Sie haben eine Frage?

Sie können uns unter 0800 77 88 66 7 anrufen oder besser noch, einen Rückruftermin vereinbaren.

Rückruf vereinbaren
Ihr Bewertungsformular wurde minimiert. Sie können es jederzeit wieder aufrufen.
Ihr Bewertungsformular wurde minimiert. Sie können es jederzeit wieder aufrufen.
Ihr Formular wurde minimiert. Sie können es jederzeit wieder aufrufen.
Ihr Maklervergleich wurde minimiert. Sie können es jederzeit wieder aufrufen.

Investition in die Zukunft: Grundstück mit lebenslangem Wohnrecht

120.000 €

Kaufpreis

500 m²

Grundstück ca.

Garten

Stellplatz

Immobilienart:

Grundstück

Grundstück ca.:

500 m²

Schlafzimmer:

1

Wohnzimmer:

1

Badezimmer:

1

Stellplätze:

1

Status:

Bewohnt durch Eigentümer

Kosten

Kaufpreis:

120.000 €

Käuferprovision inkl. MwSt.:

4,75 %

Bausubstanz & Energieausweis

Objektzustand:

abgenutzt

Ausstattung:

einfach

Energieträger:

Gas

Heizungsart:

Zentralheizung

Ausstattung

Es handelt sich bei diesem Angebot um ein solides Anlageobjekt für einen späteren Neubau oder auch einen lukrativen Wiederverkauf. Der aktuell 67 Jahre alte Eigentümer verkauft nur unter der Bedingung eines lebenslangen Wohnrechtes.
Das circa 500 Quadratmeter große Eckgrundstück fast rechteckigen Zuschnitts bietet eine wundervoll sonnige Ausrichtung nach Süden. Im Norden ist das Grundstück mit einem massiven Bungalow (ca. 1926), inkl. Anbau (ca. 1950) und einem kleinen Nebengebäude aus Holz bebaut. Geheizt wird über Flüssiggas. Das Trinkwasser wird über einen kontrollierten Brunnen bezogen. Über eine Grube wird das Abwasser entsorgt. Es gibt wenig Baumbestand, so dass der südliche Grundstücksteil genug Freiraum für einen Garten bietet.
In der Umgebung werden die Grundstücke nach und nach bebaut. Die Bebaubarkeit richtet sich voraussichtlich nach der ortsüblichen Bebaubarkeit gem. § 34 BauGB.

Karte

Das Grundstück liegt idyllisch und ruhig nördlich des Oder-Spree-Kanals in Schmöckwitz, ein Ortsteil des Bezirkes Treptow-Köpenick. Es grenzt im Norden an den Brandenburger Ortsteil Gosen, im Westen an Waldflächen und den Seddinsee, im Süden an den Oder-Spree-Kanal und im Osten an den Wernsdorfer See. Circa 100 Meter vom Grundstück entfernt, liegt ein kleiner Hafen in einem Stichkanal, welcher über einen Bootsanlegeplatz verfügt.
Erreichbar ist das kleine Wohngebiet mit dem Auto nur über den Ortsteil Gosen. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen Sie das Wohngebiet über die Fahrrad- und Fußgängerbrücke nahe der Wernsdorfer Straße in Schmöckwitz. Hier befindet sich auch die Bushaltestelle Schmöckwitzwerder. Der Bus 733 ist daher weniger als 10 Minuten fußläufig entfernt und bringt Sie beispielsweise zum S-Bahnhof Königs Wusterhausen. Eine weitere Buslinie zum S-Bahnhof Köpenick ist aktuell in Planung.

120.000€
(500 m²)