Sie haben eine Frage?

Sie können uns unter 0800 77 88 66 7 anrufen oder besser noch, einen Rückruftermin vereinbaren.

Rückruf vereinbaren
1/20
2/20
3/20
4/20
5/20
6/20
7/20
8/20
9/20
10/20
11/20
12/20
13/20
14/20
15/20
16/20
17/20
18/20
19/20
20/20

Projekt für Handwerker – Sanierungsbedürftiges Fachwerkhaus mit großem Garten in ruhiger Lage

119.000 €

Kaufpreis

8

Zimmer

140 m²

Wohnfläche ca.

796 m²

Grundstück ca.

Garten

Terrasse

Einbauküche

Stellplatz

Keller

Immobilienart:

Einfamilienhaus

Grundstück ca.:

796 m²

Wohnfläche ca.:

140 m²

Zimmer:

8

Schlafzimmer:

3

Wohnzimmer:

1

Esszimmer:

1

Arbeitszimmer:

1

Badezimmer:

2

Lagerräume:

1

Kellerräume:

1

Etagen insgesamt:

3

Stellplätze:

5

Status:

Leerstehend

Kosten

Kaufpreis:

119.000 €

Kaufpreis / m²:

850 €

Käuferprovision inkl. MwSt.:

3,50 %

Bausubstanz & Energieausweis

Objektzustand:

sanierungsbedürftig

Ausstattung:

sehr einfach

Energieträger:

Gas

Heizungsart:

Zentralheizung

Ausstattung

Bei der angebotenen Immobilie handelt es sich um ein dreistöckiges Einfamilienhaus, welches bereits um 1800 gebaut wurde. Sofort fällt das hübsche Fachwerk ins Auge, das dem Haus eine charmante Optik gibt. Die Immobilie ist allerdings sanierungsbedürftig und von eher einfacher Qualität. Somit eignet sie sich bestens für Handwerker, die aus diesem Rohdiamanten ein Schmuckstück nach ihren eigenen Vorstellungen machen. Das dazugehörige Grundstück umfasst knapp 800 Quadratmeter. Es ist nicht teilbar, aber nach Bebauungsplan bebaubar. Neben dem tollen großen Garten mit Terrasse sind zwei Garagen und drei zusätzliche Außenstellplätze vorhanden.

Innen bietet das Haus etwa 140 Quadratmeter Wohnfläche und sechs Zimmer. Im Erdgeschoss geht es hinter dem Eingang links in die großzügige Wohnküche mit Übergang zum dahinter liegenden Wohnzimmer. Rechts vom Flur siedeln sich ein Vorrats- und ein Abstellraum, ein Bad und ein Schlafzimmer an. Oben gibt es drei weitere Zimmer, ein zweites Bad und eine vielseitig nutzbare Werkstatt. Der unausgebaute Dachboden und der Gewölbekeller runden das Platzangebot ab. Es ist eine funktionale Einbauküche vorhanden und die Bäder bieten zusammen eine Wanne und eine Dusche. Wie auch die PVC- und Fliesenböden sowie die Fenster ist alles etwas in die Jahre gekommen und bedarf einer umfassenden Sanierung. Das Dach und Fassade müssen erneuert werden und es ist keine Isolierung vorhanden. Die Holzbalken sind teilweise defekt. Lediglich die Gaszentralheizung wurde erst 2012 installiert und befindet sich in einem guten und gepflegten Zustand. Das freistehende Haus bietet eine gute Basis für Handwerker und Menschen, die es nach ihren eigenen Vorstellungen und Wünschen gestalten wollen. Mit den entsprechenden Arbeiten entsteht hier ein traumhaftes Zuhause.

Grundriss

1/2
Grundriss EG
2/2
Grundriss OG

Lagebeschreibung

Kreisstadt des Oberbergischen Landes, Zuhause für rund 52.000 Einwohner, einst Lindenstadt oder Klein-Paris genannt und heute bekannt für seinen erfolgreichen Handballverein – das nordrhein-westfälische Gummersbach hat viele Facetten. Gekonnt vereint es die naturnahe Lage, die zu Wanderungen, Segeltörns und vielem mehr einlädt mit einer ausgeprägten Infrastruktur und einer guten Anbindung in die Ballungsgebiete am Rhein und an der Ruhr.

Die zum Verkauf stehende Immobilie befindet sich etwa sechs Kilometer nordwestlich des Zentrums im Ortsteil Herreshagen in einer familienfreundlichen Lage. Der nächste Supermarkt befindet sich etwas weiter nordöstlich im benachbarten Marienheide. Dort oder in anderen Nachbarstadtteilen finden Sie auch Kinderbetreuungsmöglichkeiten in Form von Kitas und Schulen.

Anbindung ÖPNV:

Bus | Herreshagen (ca. 2 Gehminuten)

Zug | Gummersbach Bf (ca. 11 Autominuten)

Thomas Bracher

Karte

Rosenstraße 6, 51647 Gummersbach