Bodenrichtwerte

Bei der Bewertung ihrer Immobilie stehen private Verkäufer vor der Aufgabe, den optimalen Preis für ihr Eigenheim zu ermitteln. Als Anhaltspunkt dient dabei der Bodenrichtwert, der anhand der Lage und des Entwicklungszustandes des Grundstücks ermittelt wird. Er wird vor allem dann herangezogen, wenn sich der Bodenwert nicht aus dem Vergleichswertverfahren bestimmen lässt.