Was unbedingt in den Kaufvertrag gehört

Sind sich Verkäufer und Käufer grundsätzlich über ein Immobiliengeschäft einig, kommt es zum Kaufvertrag. Seine Bestandteile, etwa die Maklerklausel, die Gewährleistung und besonders die Angaben zur Immobilie, sollten von Käufer und Verkäufer genau geprüft werden.