Der Maklervertrag: Darauf kommt es an

Ein Maklervertrag kann schnell zustande kommen: Selbst eine mündliche Vereinbarung, eine E-Mail oder eine SMS genügen. Wer einen Makler damit beauftragt, eine Immobilie zu verkaufen, regelt die Details des Vertrages dennoch am besten schriftlich und ausführlich. Zur Wahl stehen eine Reihe unterschiedlicher Maklerverträge mit verschiedenen Vor- und Nachteilen.