Immobilienpreise Dresden: Wertsteigerung Ihrer Immobilie

Immobilienpreise Dresden: Aktuelle Preise, Entwicklungen und Prognosen

Andreas König

Andreas König

Immobilienredakteur

Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie entwickeln sich die Immobilienpreise in Dresden?

  2. Wo erfahre ich aktuelle Preise? ➤ Interaktive Preiskarte für Dresden

  3. Wie hoch sind die Kaufpreise für Eigentumswohnungen? ➤ Wohnungspreise

  4. Wie hoch sind die Kaufpreise für Ein- und Mehrfamilienhäuser? ➤ Hauspreise

  5. Wie sind die Prognosen für die Entwicklung der Immobilienpreise in Dresden?

  6. Wie finde ich einen Homeday-Makler in Dresden?

1. Immobilienpreise in Dresden

Entwicklung der Angebotspreise für Immobilien in Dresden

  • Eigentumswohnungen
  • Ein- und Mehrfamilienhäuser
  • Immobilienpreise insgesamt
EUR pro m²
2.200 € 2.750 € 2.475 € 2020
2.450 € 3.050 € 2.750€ 2021
3.100 € 3.550 € 3.325 € 2022
2.950 € 3.700 € 3.325 € 2023

Wie entwickeln sich die Immobilienpreise in Dresden?

Basierend auf den Daten des Homeday-Preisatlas zeigt sich eine klare Entwicklung der Immobilienpreise in Dresden: Diese sind von 2020 bis 2021 um etwa 11 Prozent gestiegen, von 2021 bis 2022 um etwa 12 Prozent und von 2022 bis 2023 sind die konstant geblieben. Dies zeigt, dass der Immobilienmarkt in Dresden in den letzten Jahren eine starke Dynamik aufweist. Ersten Anzeichen zufolge gibt es stellenweise jedoch bereits sinkende Immobilienpreise in Dresden.

So können Sie vom aktuellen Markt profitieren

Mit den Hinweisen auf sinkende Immobilienpreise sollten Sie nicht zögern, zu überprüfen, wie viel Ihre Immobilie noch wert ist und gegebenenfalls einen Verkauf in Erwägung ziehen.

2. Interaktive Preiskarte Dresden

Jetzt klicken und Immobilienpreise ermitteln

Wollen Sie wissen, ob Ihre Dresdener Immobilie 3.325 €/m² wert ist? Hier prüfen!

3. Wohnungspreise Dresden

Entwicklung der Angebotspreise für Immobilien in Dresden

  • Eigentumswohnungen
  • Ein- und Mehrfamilienhäuser
  • Immobilienpreise insgesamt
EUR pro m²
2.200 € 2.750 € 2.475 € 2020
2.450 € 3.050 € 2.750€ 2021
3.100 € 3.550 € 3.325 € 2022
2.950 € 3.700 € 3.325 € 2023

Wie hoch sind die Kaufpreise für Eigentumswohnungen?

Die gegebenen Daten des Homeday-Preisaltas zeigen den durchschnittlichen Quadratmeterpreis für Wohnungen in Dresden von 2020 bis 2023. Anhand dieser Daten lässt sich sagen, dass die Wohnungspreise in Dresden in den letzten Jahren deutlich gestiegen sind. Im Jahr 2020 lag der Durchschnittspreis bei 2.200 Euro pro Quadratmeter, während er im Jahr 2021 auf 2.450 Euro pro Quadratmeter anstieg. Im Jahr 2022 stieg der Durchschnittspreis auf 3.100 Euro pro Quadratmeter und die Zahlen von 2023 fallen die Wohnungspreise zurück auf 2.950 Euro pro Quadratmeter. Diese Daten zeigen, dass die Preise von Jahr zu Jahr kontinuierlich gestiegen sind und dass die Preise in Dresden in den kommenden Jahren möglicherweise weiter steigen werden.

Momentan liegt der Wohnungspreis in Dresden bei 2.950 Euro pro Quadratmeter.

Gut zu wissen:

Je nach Zustand und Ausstattung der Immobilie können die tatsächlichen Verkaufspreise für Eigentumswohnungen deutlich höher als der Durchschnitt liegen. Lassen Sie Ihre Immobilie vor einem Verkauf daher kostenlos und unverbindlich bewerten. 

3.1 Wie hoch sind die Immobilienpreise in Dresden in den Bezirken für Wohnungen?

Dresden: Quadratmeterpreise für Eigentumswohnungen je Bezirk

Stadtteil

Preis pro Quadratmeter für Eigentumswohnungen

Preisanstieg zum Vorjahr (2022)

Immobilienpreise Dresden Albertstadt

3.192€

-2,0%

Immobilienpreise Dresden Altfranken

2.878€

-8,8%

Immobilienpreise Dresden Blasewitz

3.323€

-2,9%

Immobilienpreise Dresden Briesnitz

2.776€

-4,3%

Immobilienpreise Dresden Bühlau

3.537€

-11,0%

Immobilienpreise Dresden Coschütz/Gittersee

2.721€

-7,8%

Immobilienpreise Dresden Cossebaude

2.878€

-8,8%

Immobilienpreise Dresden Cotta

2.776€

-4,3%

Immobilienpreise Dresden Dresdner Heide

3.192€

-2,0%

Immobilienpreise Dresden Flughafen/Industriegebiet Klotzsche

2.847€

-8,1%

Immobilienpreise Dresden Friedrichstadt

4.730€

-0,4%

Immobilienpreise Dresden Gompitz

2.878€

-8,8%

Immobilienpreise Dresden Gorbitz-Nord/Neu-Omsewitz

2.365€

-3,0%

Immobilienpreise Dresden Gorbitz-Ost

2.860€

-0,1%

Immobilienpreise Dresden Gorbitz-Süd

2.365€

-3,0%

Immobilienpreise Dresden Großzschachwitz

2.820€

-5,8%

Immobilienpreise Dresden Gruna

2.954€

-5,8%

Immobilienpreise Dresden Gönnsdorf/Pappritz

3.132€

-3,5%

Immobilienpreise Dresden Hellerau/Wilschdorf

2.847€

-8,1%

Immobilienpreise Dresden Hellerberge

2.847€

-8,1%

Immobilienpreise Dresden Hosterwitz/Pillnitz

4.065€

2,8%

Immobilienpreise Dresden Innere Altstadt

4.730€

-0,4%

Immobilienpreise Dresden Innere Neustadt

2.906€

-5,8%

Immobilienpreise Dresden Johannstadt-Nord

3.235€

-5,2%

Immobilienpreise Dresden Johannstadt-Süd

3.235€

-5,2%

Immobilienpreise Dresden Kaditz

2.751€

-4,5%

Immobilienpreise Dresden Kleinpestitz/Mockritz

3.014 €

-2,2%

Immobilienpreise Dresden Kleinzschachwitz

2.820€

-5,8%

Immobilienpreise Dresden Klotzsche

2.847€

-8,1%

Immobilienpreise Dresden Langebrück

2.573€

4,5%

Immobilienpreise Dresden Laubegast

2.836€

-4,8%

Immobilienpreise Dresden Leipziger Vorstadt

2.906€

-5,8%

Immobilienpreise Dresden Leuben

2.674€

-13,2%

Immobilienpreise Dresden Leubnitz-Neuostra

2.926€

5,4%

Immobilienpreise Dresden Lockwitz

2.731€

0,5%

Immobilienpreise Dresden Loschwitz/Wachwitz

4.065€

2,8%

Immobilienpreise Dresden Löbtau

2.860€

-0,1%

Immobilienpreise Dresden Mickten

2.751€

-4,5%

Immobilienpreise Dresden Mobschatz

2.878€

-8,8%

Immobilienpreise Dresden Naußlitz

3.190€

-1,4%

Immobilienpreise Dresden Niedersedlitz

2.674€

-13,2%

Immobilienpreise Dresden Oberwartha

2.878€

-8,8%

Immobilienpreise Dresden Pieschen-Nord/Trachenberge

2.880€

-2,4%

Immobilienpreise Dresden Pieschen-Süd

2.774€

-4,4%

Immobilienpreise Dresden Pirnaische Vorstadt

3.148€

-7,4%

Immobilienpreise Dresden Plauen

3.190€

-1,4%

Immobilienpreise Dresden Prohlis-Nord

2.697€

-6,5%

Immobilienpreise Dresden Prohlis-Süd

2.731€

0,5%

Immobilienpreise Dresden Radeberger Vorstadt

3.192€

-2,0%

Immobilienpreise Dresden Reick

2.697€

-6,5%

Immobilienpreise Dresden Räcknitz/Zschertnitz

3.014

2,2%

Immobilienpreise Dresden Schönborn

2.573€

4,5%

Immobilienpreise Dresden Schönfeld/Schullwitz

3.132€

-3,5%

Immobilienpreise Dresden Seevorstadt-Ost/Großer Garten

2.926€

5,4%

Immobilienpreise Dresden Seidnitz/Dobritz

2.697€

-6,5%

Immobilienpreise Dresden Strehlen

2.926€

5,4%

Immobilienpreise Dresden Striesen-Ost

2.954€

-5,8%

Immobilienpreise Dresden Striesen-Süd

3.323€

-2,9%

Immobilienpreise Dresden Striesen-West

3.323€

-2,9%

Immobilienpreise Dresden Südvorstadt-Ost

3.148€

-7,4%

Immobilienpreise Dresden Südvorstadt-West

3.148€

-7,4%

Immobilienpreise Dresden Tolkewitz/Seidnitz-Nord

2.836€

-4,8%

Immobilienpreise Dresden Trachau

2.880€

-2,4%

Immobilienpreise Dresden Weixdorf

3.111€

0,3%

Immobilienpreise Dresden Weißig

3.132€

-3,5%

Immobilienpreise Dresden Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West

4.730€

-0,4%

Immobilienpreise Dresden Äußere Neustadt

3.192€

-2,0%

Die Immobilienpreise für Wohnungen in Dresden haben sich von Ende 2022 bis Anfang 2023 unterschiedlich entwickelt. Einige Stadtteile haben einen Anstieg der Preise verzeichnet, während andere einen Rückgang erlebt haben. Insgesamt gibt es jedoch einen Rückgang der Preise um durchschnittlich 5 Prozent.

Einige der Stadtteile, die einen Anstieg der Preise verzeichnet haben, sind zum Beispiel Prohlis-Nord mit einem Anstieg von 6,5 Prozent, sowie Langebrück (4,5%) und Leubnitz-Neuostra (5,4%).

Auf der anderen Seite haben Stadtteile wie Bühlau, Niedersedlitz und Leuben einen Rückgang der Preise um bis zu 13,2 Prozent verzeichnet.

Es ist jedoch zu beachten, dass diese Daten nur einen kurzen Zeitraum von wenigen Monaten umfassen und dass die Preisentwicklung von vielen Faktoren abhängt, wie zum Beispiel der allgemeinen wirtschaftlichen Lage, der Lage des Stadtteils, der Nachfrage und dem Angebot auf dem Immobilienmarkt sowie von politischen Entscheidungen und gesellschaftlichen Entwicklungen.

4. Hauspreise Dresden

Entwicklung der Angebotspreise für Immobilien in Dresden

  • Eigentumswohnungen
  • Ein- und Mehrfamilienhäuser
  • Immobilienpreise insgesamt
EUR pro m²
2.200 € 2.750 € 2.475 € 2020
2.450 € 3.050 € 2.750€ 2021
3.100 € 3.550 € 3.325 € 2022
2.950 € 3.700 € 3.325 € 2023

Wie hoch sind die Kaufpreise für Ein- und Mehrfamilienhäuser?

In den letzten vier Jahren haben die Hauspreise in Dresden kontinuierlich zugenommen. Im Jahr 2020 betrug der durchschnittliche Quadratmeterpreis 2.750 Euro, und im Jahr 2023 liegt er bisher bei 3.700 Euro steigen. Das entspricht einer Steigerung von etwa 35 Prozent innerhalb von vier Jahren.

Momentan liegt der Hauspreis in Dresden bei 3.700 Euro pro Quadratmeter.

4.1 Wie hoch sind die Immobilienpreise in Dresden in den Stadtteilen für Häuser?

Dresden: Quadratmeterpreise für Häuser je Bezirk (Tabelle)

Stadtteil

Preis pro Quadratmeter für Häuser

Preisanstieg zum Vorjahr (2022)

Immobilienpreise Dresden Albertstadt

5.341€

24,9%

Immobilienpreise Dresden Altfranken

3.140€

-5,8%

Immobilienpreise Dresden Blasewitz

4.485€

4,1 %

Immobilienpreise Dresden Briesnitz

3.865€

0,1%

Immobilienpreise Dresden Bühlau

4.234€

-8,3%

Immobilienpreise Dresden Coschütz/Gittersee

2.511€

-17,0%

Immobilienpreise Dresden Cossebaude

3.140€

-5,8%

Immobilienpreise Dresden Cotta

3.865€

0,1%

Immobilienpreise Dresden Dresdner Heide

5.341€

24,9%

Immobilienpreise Dresden Flughafen/Industriegebiet Klotzsche

4.039€

19,3%

Immobilienpreise Dresden Friedrichstadt

3.173 €

-8,7%

Immobilienpreise Dresden Gompitz

3.140€

-5,8%

Immobilienpreise Dresden Gorbitz-Nord/Neu-Omsewitz

3.117€

5,2%

Immobilienpreise Dresden Gorbitz-Ost

3.457€

-4,1%

Immobilienpreise Dresden Gorbitz-Süd

3.117€

5,2%

Immobilienpreise Dresden Großzschachwitz

3.309€

-6,8%

Immobilienpreise Dresden Gruna

3.843€

-2,8%

Immobilienpreise Dresden Gönnsdorf/Pappritz

2.918€

0,3%

Immobilienpreise Dresden Hellerau/Wilschdorf

4.039€

19,3%

Immobilienpreise Dresden Hellerberge

4.039€

19,3%

Immobilienpreise Dresden Hosterwitz/Pillnitz

4.583€

8,8%

Immobilienpreise Dresden Innere Altstadt

3.173€

-8,7%

Immobilienpreise Dresden Innere Neustadt

3.071€

-13,8%

Immobilienpreise Dresden Johannstadt-Nord

3.286 €

-22,7€

Immobilienpreise Dresden Johannstadt-Süd

3.286 €

-22,7€

Immobilienpreise Dresden Kaditz

3.563€

-20,7%

Immobilienpreise Dresden Kleinpestitz/Mockritz

2.452€

-69,4%

Immobilienpreise Dresden Kleinzschachwitz

3.309€

-6,8%

Immobilienpreise Dresden Klotzsche

4.039€

19,3%

Immobilienpreise Dresden Langebrück

3.057€

1,7%

Immobilienpreise Dresden Laubegast

4.148€

-2,5%

Immobilienpreise Dresden Leipziger Vorstadt

3.071€

-13,8%

Immobilienpreise Dresden Leuben

4.279€

8,1%

Immobilienpreise Dresden Leubnitz-Neuostra

4.095€

2,7%

Immobilienpreise Dresden Lockwitz

4.106€

10,4%

Immobilienpreise Dresden Loschwitz/Wachwitz

4.583€

8,8%

Immobilienpreise Dresden Löbtau

3.457€

-4,1%

Immobilienpreise Dresden Mickten

3.563 €

-20,7%

Immobilienpreise Dresden Mobschatz

3.140€

-5,8%

Immobilienpreise Dresden Naußlitz

3.666€

-4,0%

Immobilienpreise Dresden Niedersedlitz

4.279 €

8,1%

Immobilienpreise Dresden Oberwartha

3.140€

-5,8%

Immobilienpreise Dresden Pieschen-Nord/Trachenberge

3.689€

-1,9%

Immobilienpreise Dresden Pieschen-Süd

6.596€

-2,6%

Immobilienpreise Dresden Pirnaische Vorstadt

3.469€

-2,7%

Immobilienpreise Dresden Plauen

3.666€

-4,0%

Immobilienpreise Dresden Prohlis-Nord

3.629€

-1,0%

Immobilienpreise Dresden Prohlis-Süd

4.106€

10,4%

Immobilienpreise Dresden Radeberger Vorstadt

5.341€

21,9%

Immobilienpreise Dresden Reick

3.629€

-1,0%

Immobilienpreise Dresden Räcknitz/Zschertnitz

2.452€

-69,4%

Immobilienpreise Dresden Schönborn

3.057€

1,7%

Immobilienpreise Dresden Schönfeld/Schullwitz

2.948€

0,3%

Immobilienpreise Dresden Seevorstadt-Ost/Großer Garten

4.005€

2,7%

Immobilienpreise Dresden Seidnitz/Dobritz

3.629€

-1,0%

Immobilienpreise Dresden Strehlen

4.095€

2,7%

Immobilienpreise Dresden Striesen-Ost

3.813€

-2,8%

Immobilienpreise Dresden Striesen-Süd

4.485€

4,1%

Immobilienpreise Dresden Striesen-West

4.485€

4,1%

Immobilienpreise Dresden Südvorstadt-Ost

3.469€

-2,7%

Immobilienpreise Dresden Südvorstadt-West

3.469€

-2,7%

Immobilienpreise Dresden Tolkewitz/Seidnitz-Nord

1.118€

-2,5%

Immobilienpreise Dresden Trachau

3.689€

-1,9%

Immobilienpreise Dresden Weixdorf

3.406 €

28,7%

Immobilienpreise Dresden Weißig

2.948€

0,3%

Immobilienpreise Dresden Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West

3.173€

-8,7%

Immobilienpreise Dresden Äußere Neustadt

5.341€

24,9%

Die vorliegenden Daten zeigen, dass sich die Immobilienpreise für Häuser in Dresden im 1. Quartal 2023 im Vergleich zum 4. Quartal 2022 unterschiedlich entwickelt haben, je nach Stadtteil. Einige Stadtteile wie Dresdner Heide, Albertstadt, Flughafen/Industriegebiet Klotzsche, Hellerau/Wilschdorf und Loschwitz haben eine positive Veränderung von 10% oder mehr erfahren, während andere wie Leipziger Vorstadt, Innere Neustadt und Kleinpestitz/Mockritz einen Rückgang von über 10% aufwiesen. In einigen Stadtteilen wie Briesnitz, Cotta, Gönnsdorf/Pappritz und Schönfeld/Schullwitz blieben die Preise nahezu unverändert.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Daten nur eine Momentaufnahme darstellen und nicht unbedingt die langfristige Entwicklung der Immobilienpreise in Dresden widerspiegeln.

5. Wie sind die Prognosen für die Entwicklung der Immobilienpreise in Dresden?

Der Berliner Immobilienmarkt entwickelt sich sehr dynamisch, eine Prognose, wie die Immobilienpreise sich zukünftig verändern werden, ist daher schwer zu treffen. Die Nachfrage nach Wohnungen und Häusern in der Hauptstadt ist unverändert hoch. Die Metropole ist sowohl zum Leben als auch zum Arbeiten beliebt. Vor allem in bisher einfachen und mittleren Lagen sind weiterhin deutliche Preissteigerungen zu verzeichnen. Hier zeigt sich, dass auch weniger begehrte Lagen aufgrund der noch bezahlbaren Preise für Käufer attraktiv werden. Der Berliner Immobilienmarkt erholt sich aktuell noch von den Auswirkungen der Corona-Krise und der Kappung des Mietendeckels durch das Bundesverfassungsgericht. Ob die erheblich ansteigende Inflation Auswirkungen auf den Immobilienmarkt in Berlin haben wird, wird sich im Verlauf des Jahres zeigen.

Insgesamt wird davon ausgegangen, dass die Preise in Dresden in den kommenden Jahren moderat fallen werden.

Jahr

Immobilienpreise Berlin

Prognose 2023

Bisherige Entwicklungen der Immobilienpreise in Dresden und der aktuelle Anstieg von 9 Prozent von 2022 bis 2023 prognostiziert, dass die Immobilienpreise in Dresden im Jahr 2023 weiter steigen werden. Es ist jedoch möglich, dass es vereinzelt bereits zu sinkenden Preisen kommen kann.

Prognose 2025

Basierend auf den Daten der vergangenen Jahre ist davon auszugehen, dass die Immobilienpreise in Dresden auch in Zukunft weiter steigen werden. Insbesondere der starke Anstieg der Preise für Eigentumswohnungen und Ein- und Mehrfamilienhäuser lässt darauf schließen, dass auch in zwei Jahren mit weiteren Preissteigerungen zu rechnen ist.

Prognose 2030

Aufgrund der starken Dynamik auf dem Immobilienmarkt und der kontinuierlich steigenden Preise der letzten Jahre ist es wahrscheinlich, dass die Immobilienpreise in Dresden bis 2030 weiterhin ansteigen werden. Allerdings könnten kurzfristige Marktschwankungen oder Veränderungen in der wirtschaftlichen Lage das Wachstum beeinflussen.

6. Wie finde ich eine Homeday-Maklerin in Dresden?

Wenn Sie den Verkauf Ihrer Immobilie in Dresden planen, finden Sie bei Homeday erfahrene, ortsansässige Makler aus der Elbflorenz-Stadt.

Lernen Sie Ihren
Homeday-Makler kennen

Homeday-Makler

Finden Sie jetzt Ihren
persönlichen Ansprechpartner

Unsere lokalen Homeday-Makler sind an über 200 Standorten in ganz Deutschland für Sie da.

Homeday-Makler

FAQ - Immobilienpreise in Dresden

Wie viel kostet eine Eigentumswohnung in Dresden?

Im ersten Halbjahr 2021 lagen die Preise für eine Eigentumswohnung in Dresden im Schnitt bei 235.000 Euro, wobei Lage, Größe und Ausstattung einen wesentlichen Einfluss auf den Kaufpreis haben. Käufer zahlten für Neubauten bis zu 5.995 Euro pro Quadratmeter, für Eigentumswohnungen im Weiterverkauf bis zu 5.560 Euro. Im Schnitt lag der Quadratmeterpreis für Bestandsobjekte bei 2.530 Euro. Immobilienpreise in Dresden 2023 hier nachsehen

Wie teuer sind die Immobilienpreise in Dresden?

Im Vergleich zu größten Immobilienmetropolen Deutschlands, fallen die Immobilienpreise in Dresden derzeit noch moderat aus. Begehrt sind Immobilien in guten und sehr guten Lagen. Hier sind Käufer bereit, mehr als 3.500 Euro für einen Quadratmeter zu zahlen. Es gibt zahlreiche Einpersonenhaushalte, sodass vor allem kleinere Single-Wohnungen in zentralen Lagen nachgefragt sind. Mehr zu den aktuellen Immobilienpreisen in Dresden

Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in Dresden?

Der Immobilienmarkt in Dresden präsentiert sich seit einigen Jahren mit steigenden Kaufpreisen. Der Markt ist nicht nur für Eigennutzer, sondern auch für Anlegerinnen attraktiv, die auf der Suche nach einer attraktiven Rendite sind. Aufgrund der wachsenden Bevölkerung ist in den kommenden Jahren von einem stabilen Preisniveau auszugehen. Zur Marktanalyse für den Immobilienmarkt Dresden

Wie viel kostet ein Quadratmeter Wohnfläche in Dresden?

Im Jahr 2021 lag der Preis für eine Eigentumswohnung in Dresden zwischen 1.955 und 3.659 Euro pro Quadratmeter. Die Höhe der Kaufpreise in Dresden ist vor allem von der Lage abhängig, wobei Käufer nicht nur zentrale Lagen bevorzugen, sondern auch in Randgebiete ausweichen. Aktuelle Immobilienpreise in Dresden nach Stadtteilen erfahren 

Lohnt sich ein Wohnungskauf in Dresden?

Dresden ist sowohl zum Leben als auch als Wirtschaftsstandort beliebt und zieht zahlreiche Menschen in die sächsische Landeshauptstadt. Die Bevölkerung wächst stetig und Wohneigentum ist stark nachgefragt. Wer seine Dresdner Immobilie aktuell verkaufen möchte, kann einen hohen Verkaufspreis dafür erzielen.

Themengebiet: Immobilienpreise in Deutschland

Immobilienbesitzer Pärchen schaut aus dem Fenster.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen Bewertung.