Sie haben eine Frage?

Das haben unsere Kunden oft gefragt
Fragen und Antworten - FAQ

Rückruftermin vereinbaren
Sie können uns unter 0800 5 800 550 anrufen oder besser noch, einen
Rückruftermin vereinbaren.

Rückruf vereinbaren
Ihr Bewertungsformular wurde minimiert. Sie können es jederzeit wieder aufrufen.
Ihr Bewertungsformular wurde minimiert. Sie können es jederzeit wieder aufrufen.
Ihr Formular wurde minimiert. Sie können es jederzeit wieder aufrufen.
Ihr Maklervergleich wurde minimiert. Sie können es jederzeit wieder aufrufen.
UNSER SERVICE IST BEKANNT AUS

Immobilienwertrechner:
Kostenloser Online-Preisrechner
Immobilienwertrechner:
Kostenloser Online-Preisrechner von Homeday
Immobilienwertrechner:
Kostenloser Online-Preisrechner von Homeday

Wer ein Haus oder eine Wohnung verkaufen möchte, sollte den Wert seiner Immobilie kennen. Eine schnelle Auskunft gibt der Homeday-Immobilienwertrechner direkt online. Erfahren Sie hier, wie er funktioniert und welche Faktoren er berücksichtigt, um den Wert einer Immobilie zu berechnen.

Was ist der Immobilienwertrechner von Homeday?

Der Online-Immobilienwertrechner von Homeday berechnet den Verkehrswert einer Immobilie einfach, schnell und kostenfrei – von der Eigentumswohnung über das Einfamilien- oder Mehrfamilienhaus bis hin zum Bungalow. Auch zur unverbindlichen Wertberechnung eines unbebauten Grundstücks in Deutschland eignet sich der Immobilienwertrechner von Homeday. Erfahren Sie mehr zur Funktionsweise des Immobilienwertrechners in unserem Video:

Wie funktioniert der Immobilienwertrechner von Homeday?

  1. 01

    Immobilieneigenschaften angeben

    Um den Wert Ihrer Immobilie zu erfahren, geben Sie einfach die Eckdaten zu Ihrem Grundstück oder Ihrer Immobilie in das Formular am Anfang dieser Seite ein.

  2. 02

    Formular abschicken

    Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, berechnet unser Immobilienrechner online auf der Grundlage eines datenbasierten Algorithmus den Wert Ihrer Immobilie.

  3. 03

    Immobilienwert erfahren

    Der Wert Ihrer Immobilie wird Ihnen bereits wenige Sekunden später direkt angezeigt und Ihnen zusätzlich per E-Mail zugeschickt – kostenlos und unverbindlich.

Gut zu wissen:

Im Gegensatz zur Immobilienbewertung durch einen Hausmakler bzw. Wohnungsmakler, Grundstücksmakler oder Immobiliengutachter können Sie mit dem Immobilienrechner Ihren Immobilienwert selbst berechnen – kostenlos und unverbindlich. Sie müssen also nicht extra einen Termin für die Wertermittlung ausmachen.

Für wen eignet sich der Immobilienwertrechner?

Der Immobilienwertrechner von Homeday ist ideal für Eigentümer, die sich vor einem Immobilienverkauf darüber informieren möchten, wie viel ihr Haus, ihre Wohnung oder ihr Grundstück aktuell wert ist. Denn der Immobilienwert bildet die Grundlage, um den späteren Verkaufspreis zu berechnen beziehungsweise den Angebotspreis für eine Immobilie festzulegen. Um Kaufinteressenten anzusprechen und eine Immobilie zu verkaufen, sollte der Angebotspreis weder zu hoch noch zu niedrig sein. Ein zu hoher Preis schränkt den Kreis der Kaufinteressenten automatisch ein. Ein Preis, der weit unter dem Verkehrswert einer Immobilie liegt, macht potenzielle Käufer misstrauisch. Im schlimmsten Fall vermuten sie einen Mangel an der Immobilie.

Auf der anderen Seite haben Kaufinteressenten vor dem Immobilienkauf so die Möglichkeit, eine Immobilie grob zu bewerten und den ungefähren Immobilienpreis zu berechnen.

Welche Faktoren berücksichtigt der Immobilienwertrechner?

Um den Immobilienwert zu berechnen, benötigt der Immobilienwertrechner die folgenden Angaben zu Ihrer Immobilie:

    • Art der Immobilie
    • Etagenanzahl
    • Größe der Wohnfläche (in Quadratmetern)
    • Anzahl der Zimmer
    • Baujahr
    • Qualität der Ausstattung (einfach/normal/gehoben/luxuriös)
    • Ausstattungsdetails wie Balkon, Terrasse, Garten, Solaranlage, Stellplatz, Garagenstellplatz, Dachboden, Keller, Aufzug, Einbauküche oder Kamin
    • Angaben zur aktuellen Nutzung der Wohnung (eigene Nutzung, Vermietung, leerstehend)
    • Kaufdatum
    • Adresse der Immobilie (zur Lageberechnung)

Wie berechnet der Immobilienwertrechner online den Verkehrswert einer Immobilie?

Gesetzliche Grundlage, um den Wert einer Immobilie zu ermitteln, ist in Deutschland die Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV). Sie benennt drei Wertermittlungsverfahren: das Sachwertverfahren, das Vergleichswertverfahren und das Ertragswertverfahren. Sie kommen in der Regel je nach Art der zu bewertenden Immobilie zum Einsatz:

Sachwertverfahren: Das Sachwertverfahren eignet sich vor allem zur Wertermittlung selbstgenutzter Immobilien (Eigentumswohnungen, Ein- und Zweifamilienhäuser). Immobilienwert und Grundstückswert werden getrennt voneinander ermittelt. Der Verkehrswert der Immobilie berechnet sich aus den ursprünglichen Baukosten, von denen die Werte etwaiger Abnutzungserscheinungen abgezogen werden. Um den Immobilienwert zu berechnen, dient diese Formel:
Sachwert = (Bodenwert + Gebäudesachwert) x Sachwertfaktor

Vergleichswertverfahren: Das Vergleichswertverfahren ist ideal, um unbebaute Grundstücke, Reihenhäuser oder Eigentumswohnungen in Großwohnanlagen zu bewerten. Grundlage des Vergleichswertverfahrens sind die kürzlich erzielten Verkaufspreise ähnlicher Immobilien in der Gegend. Je mehr Preise bekannt sind, desto zuverlässiger ist die Ermittlung des Verkehrswerts.

Ertragswertverfahren: Das Ertragswertverfahren kommt vor allem bei vermieteten Immobilien und Gewerbeimmobilien zum Einsatz. Bei der Wertermittlung wird die Immobilie als Kapitalanlage betrachtet. Das heißt, bei der Berechnung spielt der Ertragswert des Gebäudes eine Rolle. Faktoren sind hier etwa der Liegenschaftszins, die Bewirtschaftungskosten oder die Mieteinnahmenhöhe.

Grundlage für die Wertberechnung durch den Immobilienpreisrechner ist das Vergleichswertverfahren. Dafür nutzt Homeday die stetig erhobenen Angebotsdaten aus mehr als 300 verschiedenen Immobilienportalen sowie Tages- und Wochenzeitungen. Um den Wert Ihrer Immobilie zu berechnen, vergleicht der Immobilienwertrechner die Daten Ihrer Immobilie mit Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in ähnlicher Lage. So gelingt es uns, eine realistische Wertspanne für Ihre Immobilie mit dem Immobilienwertrechner zu ermitteln.

Welche Vorteile bringt es, den Immobilienwert online berechnen zu lassen?

Wer den Wert einer Immobilie mithilfe des Immobilienwertrechners ermitteln lässt, profitiert von zahlreichen Vorteilen:

    • Wenig Aufwand: Dem Immobilienwertrechner genügen schon wenige Daten, um den Wert einer Immobilie zu ermitteln. Der Aufwand für den Eigentümer ist daher sehr gering.
    • Zeitersparnis: Während die Immobilienbewertung eines Immobiliengutachters mehrere Wochen dauern kann, berechnet der Immobilienwertrechner von Homeday den Wert der Immobilie innerhalb weniger Sekunden. Das Ergebnis liegt direkt vor.
    • Keine Kosten: Im Gegensatz zur Immobilienwertermittlung durch einen Sachverständigen, dessen Leistung bis zu einem Prozent des Verkehrswerts der Immobilie kostet, sind Nutzung und Ergebnis des Immobilienwertrechners von Homeday kostenlos.

Reicht die Wertermittlung durch den Immobilienrechner beim Verkauf einer Immobilie aus?

Der Immobilienwertrechner bietet eine erste Orientierung zum ungefähren Wert einer Immobilie. Das macht ihn zum idealen Tool für jene, die verkaufen möchten, aber noch nichts sicher sind, ob aktuell ein guter Zeitpunkt ist. Da der Immobilienwertrechner eine Immobilie grob bewertet, dient er vielen Eigentümer als Entscheidungsgrundlage.

Hinweis:

Sie haben noch keine konkrete Verkaufsentscheidung getroffen? Dann finden Sie jetzt mit dem Immobilienwertrechner kostenlos heraus, wie viel Ihre Immobilie aktuell wert ist:

Wenn Sie ein Grundstück, ein Haus oder eine Wohnung verkaufen möchten, sollten Sie den Immobilienwert zusätzlich durch eine Immobilienbewertung vor Ort ermitteln lassen – zum Beispiel durch einen Immobilienmakler. Denn der Immobilienwertrechner kann nicht alle individuellen Details wie etwa die Qualität der Fenster oder spezielle Baumaterialien berücksichtigen. Die erfahrenen Immobilienmakler von Homeday kommen aus Ihrer Region und ermitteln für Sie mithilfe modernster Tools und ihrer Expertise den optimalen Angebotspreis für Ihre Immobilie. Das Beste: Auch die Immobilienwertermittlung durch einen Homeday-Makler ist für Sie kostenlos und unverbindlich. Und beim Immobilienverkauf mit Homeday sparen Verkäufer dank unserer günstigen Maklerprovision (je 1,95 % für Verkäufer und Käufer) mehrere Tausend Euro.

Immobilienwertrechner – FAQ

Wie lässt sich der Wert einer Immobilie ermitteln?

Immobiliengutachter und Makler ermitteln den Wert einer Immobilie – je nach Immobilienart – anhand des Sach-, Ertrags- oder Vergleichswertverfahrens. Darüber hinaus ist es möglich, den Immobilienwert mithilfe eines Immobilienwertrechners ermitteln zu lassen. Mit dem Immobilienwertrechner von Homeday erfahren Sie kostenlos und unverbindlich, wie viel Ihre Immobilie wert ist. Jetzt Immobilienpreis berechnen lassen

Was ist der Immobilienwertrechner von Homeday?

Der Immobilienwertrechner von Homeday berechnet online den Verkehrswert einer Immobilie. Egal ob Grundstück, Eigentumswohnung, Mehrfamilienhaus oder Bungalow: Mit dem Immobilienpreisrechner erfahren Sie einfach, schnell und kostenlos, wie viel eine Immobilie aktuell wert ist. Jetzt Immobilienwert berechnen lassen

Für wen eignet sich der Immobilienwertrechner?

Der Immobilienwertrechner von Homeday ist ideal für Immobilienverkäufer, die einfach und schnell herausfinden möchten, wie viel ihr Haus, ihre Wohnung oder ihr Grundstück aktuell wert ist. Wer eine Immobilie kaufen möchte, kann mit dem kostenlosen Tool grob den späteren Kauf- bzw. Verkaufspreis berechnen lassen. Jetzt Immobilienwertrechner nutzen – kostenlos ohne Anmeldung

Wie funktioniert der Immobilienwertrechner von Homeday?

Um den Wert einer Immobilie zu erfahren, geben Sie einfach deren Eckdaten wie Immobilienart, Baujahr oder Zimmeranzahl in das Formular ein. Der Immobilienwertrecher berechnet auf der Grundlage eines datenbasierten Algorithmus online den Immobilienwert und zeigt diesen innerhalb weniger Sekunden an.

Wie berechnet der Immobilienrechner online den Verkehrswert einer Immobilie?

Grundlage für die Wertberechnung durch den Immobilienpreisrechner sind die von Homeday stetig erhobenen Angebotsdaten aus mehr als 300 verschiedenen Immobilienportalen sowie Tages- und Wochenzeitungen. Um den Wert Ihrer Immobilie zu ermitteln, vergleicht der Immobilienwertrechner die Daten Ihrer Immobilie mit Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in ähnlicher Lage.

Reicht die Wertermittlung durch den Immobilienrechner beim Verkauf einer Immobilie aus?

Der Immobilienwertrechner bietet eine erste Orientierung zum ungefähren Wert einer Immobilie. Die Vor-Ort-Bewertung durch einen Makler ersetzt die Online-Berechnung jedoch nicht, da der Immobilienwertrechner nicht alle individuellen Details einer Immobilie kennt, um den exakten Immobilienpreis zu berechnen. Um den präzisen Wert einer Immobilie zu erfahren, empfiehlt sich daher die ebenfalls kostenlose und unverbindliche Immobilienbewertung durch einen Homeday-Makler. Mehr zum Thema “Immobilienwert ermitteln”

Lesen Sie jetzt:

Wir haben noch etwas für Sie...
Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Immobilienbewertung.