• Immobilienpreise Hamburg: Wertsteigerung Ihrer Immobilie
    IVD Siegel

    Immobilienpreise Hamburg:Aktuelle Entwicklungen, gefragte Stadtteile und Prognose

    Hamburger Hafen, Jungfernstieg, Reeperbahn und nicht zuletzt die Elbphilharmonie – Hamburg geizt nicht mit Highlights. Ob im Nobel-Stadtteil Eppendorf oder im Kiez von St.Pauli, in der Elbmetropole lässt es sich leben. Dementsprechend steigen seit Jahren die Immobilienpreise. Hamburg ist aktuell die drittteuerste Stadt nach München und Frankfurt und nicht nur attraktiv für Immobilienverkäufer, sondern auch für Kapitalanlegerinnen. Doch hält der Immobilienboom weiter an oder wird die Immobilienblase in Hamburg platzen? Hier ein kleiner Ausblick.

    Inhaltsverzeichnis:

    1. Was sind die aktuellen Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt in Hamburg?

    2. Wie hoch sind die Immobilienpreise in Hamburg für Eigentumswohnungen?

    3. Wie hoch sind die Immobilienpreise für Wohnungen nach Stadtteilen in Hamburg?

    4. Wie hoch sind die Kaufpreise für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Hamburg?

    5. Wie hoch sind die Immobilienpreise für Häuser nach Stadtteilen in Hamburg?

    6. Wie lautet die Prognose für Immobilienpreise in Hamburg 2022?

    7. Wie finde ich einen Homeday-Makler in Hamburg?

    Was sind die aktuellen Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt in Hamburg?*

    Laut Marktbericht des Hamburger Gutachterausschusses für Grundstückswerte zeigt die Immobilienentwicklung in Hamburg eine Senkung der Verkaufszahlen um ca. 9 Prozent innerhalb eines Jahres bei Ein- und Zweifamilienhäusern. Ob die hohen Immobilienpreise in Hamburg oder die Knappheit an Immobilien in der Hansestadt diesen Rückgang verursacht haben, bleibt offen. Der Verkauf von Eigentumswohnungen lag 2021 fast auf dem gleichen Niveau wie 2020.

    Das Diagramm zeigt die Entwicklung des Umsatzes auf dem Immobilienmarkt in Hamburg.

    Mit 6.663 auf 6.570 verkauften Eigentumswohnungen und Teileigentum in Hamburg stiegen die Vertragszahlen um ca. 1,4 Prozent.

    Mit 3.183 auf 2.734 verkauften Ein- und Zweifamilienhäusern in Hamburg sanken die Kauffälle um ca. 14 Prozent.

    Mit 3.885 auf 3.537 verkauften bebauten Grundstücken sanken die Vertragszahlen um 9 Prozent.

    Mit 986 auf 850 verkauften unbebauten Bauflächen sanken die Kauffälle um 13,8 Prozent.

    Aufgrund hoher Immobilienpreise in Hamburg und des Bevölkerungswachstums stieg trotz rückläufiger Transaktionen der Geldumsatz auf dem Hamburger Immobilienmarkt um 11 Prozent auf 13,5 Milliarden im Bereich bebauter Grundstücke. Hat die Corona-Pandemie die Zahl der Immobilientransaktionen 2020 und 2021 etwas gebremst, erwarten die Experten trotz des Krieges in der Ukraine für 2022 und 2023 eine positive Immobilienpreisentwicklung in Hamburg sowie eine anhaltende Wertsteigerung von Häusern und Wohnungen in der Hansestadt.

    Betrachtet man den Geldumsatz auf dem Hamburger Immobilienmarkt näher, zeigt sich folgendes Bild:

    JahrEigentumswohnungen & Teileigentum/ Geldumsatz (Mio. Euro)bebaute Grundstücke / Geldumsatz (Mio. Euro)unbebaute Bauflächen / Geldumsatz (Mio. Euro)Geldumsatz gesamt
    20203.2077.6131.27012.109
    20213.7728.5671.09613.454

    In der Kategorie bebauter Grundstücke generierten Büro- und Geschäftsflächen mit 2.850 Mio. Euro den meisten Umsatz. Der Verkauf von Mehrfamilienhäusern erbrachte 2.500 Mio. Euro auf dem Immobilienmarkt Hamburg. Der Geldumsatz bei Ein- und Zweifamilienhäuser in Hamburg lag bei 2.332,8 Mio. Euro.

    Hinweis:

    Sie möchten wissen, ob auch der Preis Ihres Grundstücks, Ihres Hauses oder Ihrer Eigentumswohnung gestiegen ist? Mit der kostenlosen Immobilienbewertung von Homeday finden Sie es in wenigen Minuten heraus:

    Wie hoch sind die Immobilienpreise in Hamburg für Eigentumswohnungen?

    Der Immobilienspiegel zeigt auch 2021 einen Anstieg der Immobilienpreise in Hamburg. So erhöhte sich der Kaufpreis für Eigentumswohnungen gegenüber 2020 um 15 Prozent. Neu errichtete Wohnungen kosteten durchschnittlich 7.837 Euro pro Quadratmeter, was einer Preissteigerung von 12,1 Prozent entspricht. Die Preise für Eigentumswohnungen aus dem Bestand stiegen 2021 um 17,4 Prozent und lag im Durchschnitt bei 7.837 Euro pro Quadratmeter.

    Die Immobilienpreise in Hamburg im Vergleich zu Immobilienpreisen in ganz Deutschland für Wohnungen von 2011 bis 2022:

    QuadratmeterHamburgDeutschland
    30 m²7.279,77 Euro5.274,62 Euro
    60 m²7.047,31 Euro4.363,62 Euro
    100 m²7.683,52 Euro4.903,26 Euro

    Wie hoch sind die Immobilienpreise für Wohnungen nach Stadtteilen in Hamburg?

    Je nach Stadtteil bewegen sich die mittleren Kaufpreise für Eigentumswohnungen zwischen 1.900 und 30.000 Euro pro Quadratmeter. Werden in Stadtteilen wie Harvestehude oder Hafen City Spitzenpreise für Eigentumswohnungen erzielt, sind die Immobilienpreise in Hamburg-Barmbek oder Altona moderater.

    Immobilienpreise in Hamburg für Eigentumswohnungen in Euro/Quadratmeter:

    Lage20202021
    Sehr gute Lage6.000 - 25.000 €6.500 - 30.000 €
    Gute Lage3.800 - 11.000 €4.000 - 12.500 €
    Mittlere Lage2.500 - 7.700 €3.000 - 8.5000 €
    Einfache Lage1.900 - 5.000 €2.400 - 5.200 €

    Quadratmeterpreise in Hamburg für Wohnungen nach Stadtteilen

    StadtteilPreis pro Quadratmeter für Eigentumswohnungen
    Immobilienpreise Hamburg Allermöhe4.080 €
    Immobilienpreise Hamburg Alsterdorf7.100 €
    Immobilienpreise Hamburg Altengamme2.740 €
    Immobilienpreise Hamburg Altona-Altstadt7.390 €
    Immobilienpreise Hamburg Altona-Nord6.850 €
    Immobilienpreise Hamburg Bahrenfeld5.410 €
    Immobilienpreise Hamburg Barmbek-Nord6.010 €
    Immobilienpreise Hamburg Barmbek-Süd7.190 €
    Immobilienpreise Hamburg Bergedorf5.070 €
    Immobilienpreise Hamburg Bergstedt5.020 €
    Immobilienpreise Hamburg Billbrook3.560 €
    Immobilienpreise Hamburg Billstedt4.060 €
    Immobilienpreise Hamburg Billwerder4.210 €
    Immobilienpreise Hamburg Blankenese6.840 €
    Immobilienpreise Hamburg Borgfelde5.310 €
    Immobilienpreise Hamburg Bramfeld4.760 €
    Immobilienpreise Hamburg Curslack2.740 €
    Immobilienpreise Hamburg Dulsberg5.120 €
    Immobilienpreise Hamburg Duvenstedt5.170 €
    Immobilienpreise Hamburg Eidelstedt4.840 €
    Immobilienpreise Hamburg Eilbek5.800 €
    Immobilienpreise Hamburg Eimsbüttel7.630 €
    Immobilienpreise Hamburg Eißendorf3.870 €
    Immobilienpreise Hamburg Eppendorf8.240 €
    Immobilienpreise Hamburg Farmsen-Berne4.590 €
    Immobilienpreise Hamburg Francop4.000 €
    Immobilienpreise Hamburg FranzKeine Aussage aufgrund weniger Daten
    Immobilienpreise Hamburg Fuhlsbüttel5.390 €
    Immobilienpreise Hamburg Groß Borstel4.930 €
    Immobilienpreise Hamburg Groß Flottbek7.080 €
    Immobilienpreise Hamburg HafenCity10.650 €
    Immobilienpreise Hamburg Hamburg-Altstadt5.160 €
    Immobilienpreise Hamburg Hamm4.940 €
    Immobilienpreise Hamburg Hammerbrook6.960 €
    Immobilienpreise Hamburg Harburg3.700 €
    Immobilienpreise Hamburg Harvestehude11.000 €
    Immobilienpreise Hamburg Hausbruch4.120 €
    Immobilienpreise Hamburg Heimfeld3.870 €
    Immobilienpreise Hamburg Hoheluft-Ost8.240 €
    Immobilienpreise Hamburg Hoheluft-West7.290 €
    Immobilienpreise Hamburg Hohenfelde7.620 €
    Immobilienpreise Hamburg Horn4.570 €
    Immobilienpreise Hamburg Hummelsbüttel5.080 €
    Immobilienpreise Hamburg Iserbrook5.800 €
    Immobilienpreise Hamburg Jenfeld5.320 €
    Immobilienpreise Hamburg Kirchwerder4.080 €
    Immobilienpreise Hamburg Kleiner Grasbrook und Steinwerder4.980 €
    Immobilienpreise Hamburg Langenbek3.700 €
    Immobilienpreise Hamburg Langenhorn5.100 €
    Immobilienpreise Hamburg Lemsahl-Mellingstedt5.170 €
    Immobilienpreise Hamburg Lohbrügge4.210 €
    Immobilienpreise Hamburg Lokstedt6.470 €
    Immobilienpreise Hamburg Lurup4.460 €
    Immobilienpreise Hamburg Marienthal5.320 €
    Immobilienpreise Hamburg Marmstorf3.870 €
    Immobilienpreise Hamburg Moorburg und Altenwerder3.700 €
    Immobilienpreise Hamburg Moorfleet3.560 €
    Immobilienpreise Hamburg Neuallermöhe4.460 €
    Immobilienpreise Hamburg Neuenfelde4.000 €
    Immobilienpreise Hamburg Neuengamme2.740 €
    Immobilienpreise Hamburg Neugraben-Fischbek4.120 €
    Immobilienpreise Hamburg Neuland und Gut Moor3.700 €
    Immobilienpreise Hamburg Neustadt7.860 €
    Immobilienpreise Hamburg Niendorf4.930 €
    Immobilienpreise Hamburg Nienstedten7.180 €
    Immobilienpreise Hamburg Ochsenwerder4.080 €
    Immobilienpreise Hamburg Ohlsdorf5.470 €
    Immobilienpreise Hamburg Osdorf4.750 €
    Immobilienpreise Hamburg Othmarschen8.270 €
    Immobilienpreise Hamburg Ottensen8.100 €
    Immobilienpreise Hamburg Poppenbüttel5.250 €
    Immobilienpreise Hamburg Rahlstedt4.570 €
    Immobilienpreise Hamburg Reitbrook4.080 €
    Immobilienpreise Hamburg Rissen5.060 €
    Immobilienpreise Hamburg Rothenburgsort4.980 €
    Immobilienpreise Hamburg Rotherbaum10.490 €
    Immobilienpreise Hamburg Rönneburg3.700 €
    Immobilienpreise Hamburg Sasel5.300 €
    Immobilienpreise Hamburg Schnelsen4.740 €
    Immobilienpreise Hamburg Sinstorf3.870 €
    Immobilienpreise Hamburg Spadenland4.080 €
    Immobilienpreise Hamburg St. Georg7.530 €
    Immobilienpreise Hamburg St. Pauli7.350 €
    Immobilienpreise Hamburg Steilshoop4.520 €
    Immobilienpreise Hamburg Stellingen5.410 €
    Immobilienpreise Hamburg Sternschanze7.510 €
    Immobilienpreise Hamburg Sülldorf5.800 €
    Immobilienpreise Hamburg Tatenberg4.080 €
    Immobilienpreise Hamburg Tonndorf4.860 €
    Immobilienpreise Hamburg Uhlenhorst8.880 €
    Immobilienpreise Hamburg Veddel4.980 €
    Immobilienpreise Hamburg Volksdorf5.170 €
    Immobilienpreise Hamburg Waltershof und Finkenwerder4.000 €
    Immobilienpreise Hamburg Wandsbek5.580 €
    Immobilienpreise Hamburg Wellingsbüttel6.080 €
    Immobilienpreise Hamburg Wilhelmsburg4.370 €
    Immobilienpreise Hamburg Wilstorf3.870 €
    Immobilienpreise Hamburg Winterhude7.860 €
    Immobilienpreise Hamburg Wohldorf-Ohlstedt5.170 €

    Alle Immobilienpreise in Hamburg sehen Sie auch in unserer interaktiven Karte, dem Homeday-Preisatlas .

    Ein Blick in die Statistik zu den Immobilienpreisen Hamburg des Homeday-Preisatlas lässt erkennen, dass die Stadtteile entlang der Alster zu den begehrtesten Lagen Hamburgs zählen. Die höchsten Immobilienpreise in Hamburg 2021 fanden sich in den Stadtteilen Hafen City und Rotherbaum mit 10.650 und 10.490 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche. Im beliebten Stadtteil Uhlenhorst bezahlten Käufer für eine Eigentumswohnung durchschnittlich 8.880 Euro pro Quadratmeter. Wohnungen in Eimsbüttel und Blankenese sind mit 7.630 und 6.840 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche etwas günstiger. Im außerhalb gelegenen Wandsbek lagen 2021 die Quadratmeterpreise bei 5.580 Euro.

    Die Entwicklung der Immobilienpreise für Eigentumswohnungen in Hamburg

    Die Entwicklung der Immobilienpreise für Hamburg zeigt, dass die Außenbezirke der Hansestadt immer attraktiver für Immobilienkäufer werden. Hier steigen die Wohnungspreise in Hamburg besonders stark an. In Tatenberg, Reitbrook und Ochsenwerder kletterten die Preise im Vergleich zum Vorjahr deutlich in die Höhe – auf ca. 4.080 Euro pro Quadratmeter. Auch Harburg verzeichnete 2021 mit Wohnungspreisen von 3.700 Euro pro Quadratmeter einen deutlichen Preisanstieg gegenüber 2020. Belief sich der Anstieg der Wohnungspreise in Altona-Altstadt (7.390 EUR/m²) auf 20 Prozent, stiegen die Quadratmeterpreise in Altona-Nord (6.850 EUR/m²) nur um 2 Prozent. Auch in vielen anderen Stadtteilen lagen die Zuwachsraten der Immobilienpreise in Hamburg im einstelligen Bereich, darunter Blankenese mit 9 Prozent oder Eppendorf mit 8  Prozent.

    Das Liniendiagramm zeigt, dass die Immobilienpreise für Eigentumswohnungen in Hamburg innerhalb der letzten drei Jahre deutlich angestiegen sind.

    Gut zu wissen:

    Je nach Zustand und Ausstattung der Immobilie können die tatsächlichen Verkaufspreise für Eigentumswohnungen deutlich höher als der Durchschnitt liegen. Lassen Sie Ihre Immobilie vor einem Verkauf daher kostenlos und unverbindlich bewerten. 


    Wie hoch sind die Kaufpreise für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Hamburg?

    Die Immobilienpreise in Hamburg für Ein- und Zweifamilienhäuser lagen 2021 rund 25 Prozent höher als im Vorjahr. Die Analyse der Immobilienpreisentwicklung in Hamburg ergibt unabhängig von Lage, Größe und Ausstattung, eine Wertsteigerungsrate von 17 Prozent für freistehende Einfamilienhäuser gegenüber 2020.

    Ein Einfamilienhaus in der Hansestadt kostete 2021 durchschnittlich 650.000 Euro. Für den Neubau eines freistehenden Einfamilienhauses in mittlerer Lage wurden ca. 7.000 Euro pro Quadratmeter einschließlich Grundstück gezahlt.

    Als Top-Wirtschaftsstandort verzeichnet die Elbmetropole für Mehrfamilienhäuser hohe Umsatzwerte. Laut Marktbericht des Hamburger Gutachterausschusses für Grundstückswerte wiesen die Immobilienpreise in Hamburg eine Preissteigerung um 8 Prozent innerhalb eines Jahres auf. Ein Mehrfamilienhaus kostete im Jahr 2020 durchschnittlich ca. 4.300 Euro pro Quadratmeter.

    Wie hoch sind die Immobilienpreise für Häuser nach Stadtteilen in Hamburg?

    Wer in Hamburg ein Ein- oder Zweifamilienhaus kaufen möchte, muss tief in die Tasche greifen. Für ein 100 Quadratmeter-Haus in Hamburg werden aktuell durchschnittlich 8.438,70 Euro pro Quadratmeter fällig. 9.137,39 Euro pro Quadratmeter zahlen Käufer für ein 200 qm-Einfamilienhaus.

    Die Immobilienpreise für Häuser in Hamburg nach Stadtteil

    StadtteilKaufpreis pro Quadratmeter für ein Haus
    Immobilienpreise Hamburg Allermöhe4.050 €
    Immobilienpreise Hamburg Alsterdorf7.720 €
    Immobilienpreise Hamburg Altengamme4.230 €
    Immobilienpreise Hamburg Altona-Altstadt8.610 €
    Immobilienpreise Hamburg Altona-Nord7.000 €
    Immobilienpreise Hamburg Bahrenfeld5.560 €
    Immobilienpreise Hamburg Barmbek-Nord5.350 €
    Immobilienpreise Hamburg Barmbek-Süd5.300 €
    Immobilienpreise Hamburg Bergedorf4.500 €
    Immobilienpreise Hamburg Bergstedt5.910 €
    Immobilienpreise Hamburg Billbrook4.310 €
    Immobilienpreise Hamburg Billstedt4.440 €
    Immobilienpreise Hamburg Billwerder5.350 €
    Immobilienpreise Hamburg Blankenese8.880 €
    Immobilienpreise Hamburg Borgfelde4.080 €
    Immobilienpreise Hamburg Bramfeld4.960 €
    Immobilienpreise Hamburg Curslack4.230 €
    Immobilienpreise Hamburg Dulsberg4.790 €
    Immobilienpreise Hamburg Duvenstedt6.110 €
    Immobilienpreise Hamburg Eidelstedt4.820 €
    Immobilienpreise Hamburg Eilbek5.770 €
    Immobilienpreise Hamburg Eimsbüttel7.590 €
    Immobilienpreise Hamburg Eißendorf3.560 €
    Immobilienpreise Hamburg Eppendorf10.120 €
    Immobilienpreise Hamburg Farmsen-Berne4.970 €
    Immobilienpreise Hamburg Francop3.620 €
    Immobilienpreise Hamburg FranzKeine Aussage aufgrund weniger Daten
    Immobilienpreise Hamburg Fuhlsbüttel5.180 €
    Immobilienpreise Hamburg Groß Borstel5.390 €
    Immobilienpreise Hamburg Groß Flottbek7.910 €
    Immobilienpreise Hamburg HafenCity7.580 €
    Immobilienpreise Hamburg-Altstadt4.660 €
    Immobilienpreise Hamburg Hamm3.050 €
    Immobilienpreise Hamburg Hammerbrook3.110 €
    Immobilienpreise Hamburg Harburg3.520 €
    Immobilienpreise Hamburg Harvestehude12.110 €
    Immobilienpreise Hamburg Hausbruch3.810 €
    Immobilienpreise Hamburg Heimfeld4.340 €
    Immobilienpreise Hamburg Hoheluft-Ost10.120 €
    Immobilienpreise Hamburg Hoheluft-West8.280 €
    Immobilienpreise Hamburg Hohenfelde8.400 €
    Immobilienpreise Hamburg Horn4.350 €
    Immobilienpreise Hamburg Hummelsbüttel5.930 €
    Immobilienpreise Hamburg Iserbrook5.880 €
    Immobilienpreise Hamburg Jenfeld5.820 €
    Immobilienpreise Hamburg Kirchwerder4.050 €
    Immobilienpreise Hamburg Kleiner Grasbrook und Steinwerder4.980 €
    Immobilienpreise Hamburg Langenbek3.520 €
    Immobilienpreise Hamburg Langenhorn4.710 €
    Immobilienpreise Hamburg Lemsahl-Mellingstedt6.110 €
    Immobilienpreise Hamburg Lohbrügge5.350 €
    Immobilienpreise Hamburg Lokstedt7.330 €
    Immobilienpreise Hamburg Lurup5.120 €
    Immobilienpreise Hamburg Marienthal5.820 €
    Immobilienpreise Hamburg Marmstorf3.560 €
    Immobilienpreise Hamburg Moorburg und Altenwerder3.520 €
    Immobilienpreise Hamburg Moorfleet4.310 €
    Immobilienpreise Hamburg Neuallermöhe4.400 €
    Immobilienpreise Hamburg Neuenfelde3.620 €
    Immobilienpreise Hamburg Neuengamme4.230 €
    Immobilienpreise Hamburg Neugraben-Fischbek3.810 €
    Immobilienpreise Hamburg Neuland und Gut Moor3.520 €
    Immobilienpreise Hamburg Neustadt5.360 €
    Immobilienpreise Hamburg Niendorf5.390 €
    Immobilienpreise Hamburg Nienstedten9.880 €
    Immobilienpreise Hamburg Ochsenwerder4.050 €
    Immobilienpreise Hamburg Ohlsdorf5.960 €
    Immobilienpreise Hamburg Osdorf5.330 €
    Immobilienpreise Hamburg Othmarschen10.130 €
    Immobilienpreise Hamburg Ottensen6.680 €
    Immobilienpreise Hamburg Poppenbüttel5.390 €
    Immobilienpreise Hamburg Rahlstedt5.540 €
    Immobilienpreise Hamburg Reitbrook4.050 €
    Immobilienpreise Hamburg Rissen7.200 €
    Immobilienpreise Hamburg Rothenburgsort5.630 €
    Immobilienpreise Hamburg Rotherbaum8.450 €
    Immobilienpreise Hamburg Rönneburg3.520 €
    Immobilienpreise Hamburg Sasel6.490 €
    Immobilienpreise Hamburg Schnelsen5.070 €
    Immobilienpreise Hamburg Sinstorf3.560 €
    Immobilienpreise Hamburg Spadenland4.050 €
    Immobilienpreise Hamburg St. Georg5.950 €
    Immobilienpreise Hamburg St. Pauli4.680 €
    Immobilienpreise Hamburg Steilshoop4.470 €
    Immobilienpreise Hamburg Stellingen5.560 €
    Immobilienpreise Hamburg Sternschanze7.870 €
    Immobilienpreise Hamburg Sülldorf5.880 €
    Immobilienpreise Hamburg Tatenberg4.050 €
    Immobilienpreise Hamburg Tonndorf4.560 €
    Immobilienpreise Hamburg Uhlenhorst10.750 €
    Immobilienpreise Hamburg Veddel5.630 €
    Immobilienpreise Hamburg Volksdorf6.180 €
    Immobilienpreise Hamburg Wandsbek5.740 €
    Immobilienpreise Hamburg Wellingsbüttel6.810 €
    Immobilienpreise Hamburg Wilhelmsburg4.470 €
    Immobilienpreise Hamburg Wilstorf3.560 €
    Immobilienpreise Hamburg Winterhude7.050 €
    Immobilienpreise Hamburg Wohldorf-Ohlstedt6.110 €
    Immobilienpreise Hamburg Waltershof und Finkenwerder3.620 €

    Für Ein- und Zweifamilienhäuser in begehrten Lagen wie Harvestehude oder Uhlenhorst fallen Preise von 10.910 bzw. 7.550 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche an. Moderater sind die Immobilienpreise in Hamburg-Altstadt und Langenbek mit 6.640 und 5.230 Euro pro Quadratmeter. In Barmbek-Süd kostet ein Haus 3.030 und in Altengamme 2.300 Euro pro Quadratmeter.

    Die Entwicklung der Immobilienpreise in Hamburg für Häuser


    Die Immobilienpreise von Hamburg in Stadtteilen wie Blankenese und der Hafen City erhöhten sich für Einfamilienhäuser um 9 Prozent bzw. 8 Prozent. Mit 3 Prozent und 4  Prozent stiegen die Hamburger Hauspreise in Fuhlsbüttel und Moorfleet nur wenig an. Um 10 Prozent und 12 Prozent verteuerten sich die Kaufpreise für Häuser in Eppendorf und Harvestehude.

    In dem Ausschnitt aus dem Homeday-Preisatlas wird sichtbar, welche Wohnlagen in Hamburg besonders beliebt sind. Entsprechend gestalten sich die Angebotspreise .

    Die Karte der Stadt Hamburg zeigt, welche Wohnlagen besonders beliebt sind. Entsprechend gestalten sich die Immobilienpreise in Hamburg.


    Wie lautet die Prognose für Immobilienpreise in Hamburg 2022?

    Eine genaue Prognose, wie sich die Immobilienpreise in Hamburg künftig entwickeln werden, ist nur schwer abzugeben. Aufgrund der hohen Nachfrage ist allerdings davon auszugehen, dass sich die Immobilien in der Hansestadt und im Speckgürtel weiterhin verteuern werden. So erhöhten sich die Quadratmeterpreise zwischen 2020 und 2021 in den nahegelegenen Städten Norderstedt oder Elmshorn prozentual um den zweistelligen Bereich. Diese Indizien deuten auch darauf hin, dass sich die Marktlage in Hamburg weiter verschärfen wird. Schon jetzt hat die Hansestadt laut dem Immobilien-Blasenindex des Empirica-Instituts die höchste Stufe innerhalb der sieben Topmetropolen erreicht. Doch ob und wann die Immobilienblase in Hamburg platzt, wagen selbst Expertinnen nicht vorherzusagen. Gegenwärtig jedenfalls hält der Immobilienboom in der Hansestadt weiter an.

    Wie finde ich einen Homeday-Makler in Hamburg?

    Sollten Sie aktuell den Verkauf Ihrer Immobilie in Hamburg planen, finden Sie bei Homeday erfahrene, ortsansässige Makler aus der Hansestadt. Geben Sie dazu einfach die Postleitzahl der Immobilie in das nachfolgende Feld ein: 

    Lernen Sie Ihren
    lokalen Homeday-Makler kennen

    Turgut Durus
    Turgut Durus
    Bochum
    Artur Knitel
    Artur Knitel
    Regensburg
    Margarita Hoehn
    Margarita Hoehn
    Werl
    Homeday-Makler sind bereits an über 200 Standorten persönlich für Sie vor Ort.

    Immobilienpreise Hamburg - FAQ

    Wie werden sich die Immobilienpreise in Hamburg 2022 entwickeln?

    Der Immobilienmarkt in Hamburg wird geprägt von einer hohen Nachfrage und einem niedrigen Angebot. Daher ist auch davon auszugehen, dass Wohnungspreise und Hauspreise in Hamburg weiter nach oben klettern werden. Zu den aktuellen Immobilienpreisen in Hamburg

    Was kostet der Quadratmeter Wohnfläche in Hamburg?

    Die Immobilienpreise in Hamburg für Wohnungen in mittlerer Lage beliefen sich laut Marktbericht auf rund 7.400 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche. Für ein Haus wurden durchschnittlich 7.000 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche gezahlt. Je nach Stadtteil variieren die Preise jedoch stark. So wurden 2021 beispielsweise in Hamburg Harvestehude 11.000 Euro pro Quadratmeter für eine Eigentumswohnung gezahlt. In Neuengamme belief sich der Preis auf 2.740 Euro. Immobilienpreise in Hamburg nach Stadtteilen gibt es hier

    Was kostet eine Eigentumswohnung in Hamburg?

    Eine 30 Quadratmeter große Wohnung in Hamburg kostet durchschnittlich 7.279,77 Euro pro Quadratmeter. Der Kaufpreis für eine 100 Quadratmeter große Eigentumswohnung beläuft sich auf 7.683,52 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche. Zum aktuellen Marktbericht für Hamburg

    Werden die Immobilienpreise in Hamburg wieder sinken?

    Ob und wann die Immobilienpreise in Hamburg sinken werden, ist derzeit nicht absehbar. Nach der aktuellen Marktlage des Immobilienmarkts in Hamburg ist eher davon auszugehen, dass die Immobilienpreise in der Hansestadt weiter ansteigen werden. Durch die Anhebung des Leitzinses durch die EZB, kann sich die Situation auf dem Immobilienmarkt potenziell entspannen. Zur Prognose für Immobilienpreise in Hamburg

    Lohnt sich ein Wohnungskauf in Hamburg?

    Die Hansestadt ist sowohl zum Arbeiten als auch zum Leben sehr beliebt, wodurch sich viele Menschen für einen Umzug nach Hamburg entscheiden. Aufgrund der hohen Nachfrage nach Wohnraum sind viele Immobilieninteressenten dazu bereit, höhere Preise für Immobilien in Hamburg zu zahlen und die Immobilienpreise in Hamburg steigen. Dennoch kann sich der Immobilienkauf für Kaufinteressenten lohnen – vor allem dann, wenn Sie die Immobilie als Altersvorsorge oder zum Vermögensaufbau nutzen möchten. 

    *Die in diesem Artikel genannten Daten zu den Immobilienpreisen in Hamburg bzw. der Immobilienpreisentwicklung Hamburg stammen aus dem Grundstücksmarktbericht 2021 der Gutachterausschüsse Hamburg sowie einer Erhebung aus dem Homeday-Preisatlas. Bei letzterer wurden die Kaufpreise für Eigentumswohnungen und Häuser in den Quartalen 4/2020 und 4/2021 erhoben.

    Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

    Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen Bewertung.