• 100% Kostenlos & unverbindlich
  • Unabhängiger Service

Abmahnung wegen Zahlungsverzug

Musterdokument

Kostenlos herunterladen

Die Abmahnung wegen Zahlungsverzug

Zahlt Ihr Mieter die Miete nicht, verspätet oder nur unvollständig, so können Sie ihn per Abmahnung zur Zahlung auffordern. Nur unter bestimmten Voraussetzungen ist eine fristlose Kündigung möglich. Andernfalls muss dem Mieter im Vorhinein eine Abmahnung zugegangen sein. Wir stellen Ihnen ein entsprechendes Musterschreiben zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Was sollte in der Abmahnung wegen Zahlungsverzug stehen?

  • Name und Anschrift des Vermieters
  • Name und Anschrift des Mieters
  • Nennung der Mietsache
  • Nennung des Monats in dem die Miete nicht (vollständig) gezahlt wurde
  • Benennung des Zahlungsverzugs
  • Bezugnahme auf den Mietvertrag
  • Höhe der Mietschuld
  • Fristsetzung zur Nachzahlung
  • Androhung der Kündigung bei weiterem Ausbleiben der Mietzahlung
  • Unterschrift des Vermieters

Bitte beachten Sie: Aufgrund der stetigen Veränderung und Entwicklung der Rechtsprechung auf dem Gebiet des Mietrechts, übernehmen wir keine Haftung für den rechtlichen Bestand der Bestimmungen dieser Musterverträge und dazugehöriger Erläuterungen.

Weiterführende Artikel: