• Hier sehen Sie ein Bild der Stadt Nürnberg, als Sinnbild zum Thema Immobilie verkaufen Nürnberg.
    IVD Siegel

    Immobilie verkaufen in Nürnberg –
    so erreichen Sie Höchstpreise

    Mit einer perfekten Erreichbarkeit und einer ausgezeichneten Lebensqualität ist Nürnberg ein attraktiver Wohnort. Die gesamte Region gilt als High-Tech-Zentrum und so zieht es viele neue Einwohner in die Stadt. Der Immobilienmarkt in und um Nürnberg entwickelt sich äußerst positiv und als Verkäufer haben Sie beste Aussichten auf einen erfolgreichen Geschäftsabschluss, egal ob Sie ein Grundstück, ein Einfamilienhaus oder eine  Wohnung verkaufen  in Nürnberg. Im folgenden Artikel erfahren Sie, wie schnell Sie einen Wohnungs- oder  Hausverkauf  in Nürnberg abwickeln können, welche Immobilien besonders begehrt sind und warum sich die Zusammenarbeit mit einem Homeday-Immobilienmakler lohnt.

    Gut zu wissen:

    Beim Immobilienverkauf mit einer Homeday-Partnermaklerin aus Nürnberg zahlen Sie als Verkäufer genau wie Ihr Käufer je nur 2,94 % Provision und können so Tausende Euro sparen. Dabei erhalten Sie genau die Leistung, die Sie von einem erfahrenen Makler erwarten dürfen. Finden Sie doch gleich einmal unverbindlich heraus, wie viel Ihre Immobilie wert ist.

    Inhaltsverzeichnis:

    1. Warum lohnt sich aktuell der Immobilienverkauf in Nürnberg?

    2. Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in Nürnberg aktuell?

    3. Wie entwickeln sie die Immobilienpreise in Nürnberg?

    4. Welche Immobilientypen sind besonders gefragt?

    5. Wie lange dauert es, bis meine Immobilie in Nürnberg verkauft ist?

    6. Welche Stadtteile sind beliebt?

    7. Wie läuft ein Immobilienverkauf in Nürnberg mit Homeday ab?

    8. Was kostet der Verkauf einer Immobilie in Nürnberg mit Homeday?

    9. Wie finde ich meinen Homeday-Makler in Nürnberg?

    Warum lohnt sich aktuell der Immobilienverkauf in Nürnberg?

    Die Preise für Immobilien sind in Nürnberg deutlich angestiegen, sodass aktuell der Zeitpunkt für einen Verkauf von Haus, Wohnung oder Grundstück immer passend ist. Kaufinteressenten sind momentan bereit mehr zu investieren. Verkäuferinnen profitieren also in jedem Fall von der derzeitigen Marktlage wenn Sie eine  Immobilie jetzt verkaufen  in Nürnberg.

    „Der Zeitpunkt für den Immobilienverkauf ist derzeit noch attraktiver als sonst da die Preise wie verrückt nach oben gestiegen sind.“

    Murat Zobuoglu

    Homeday-Partnermakler in Nürnberg

    Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in Nürnberg aktuell?

    Aktuell findet ein Generationenwechsel statt. Viele Erben bzw.  Erbengemeinschaften  wollen die Immobilie nicht  renovieren  oder  modernisieren , sondern wollen Ihr geerbtes Haus oder Ihre geerbte Wohnung verkaufen, in Nürnberg wie im Umland. Dennoch gibt es auf dem Markt noch immer zu wenig Angebote, sodass die Nachfrage die angebotenen Immobilien bei Weitem übersteigt.

    „Immer mehr Käufer stellen fest dass es sich lohnen kann langfristig in Eigentum zu investieren statt dauerhaft zur Miete zu wohnen.“

    Murat Zobuoglu

    Homeday-Partnermakler in Nürnberg

    Wie entwickeln sie die Immobilienpreise in Nürnberg?

    Ausgehend von den letzten Jahren gibt es bei den Immobilienpreisen in Nürnberg nur eine Richtung: nach oben. Vor rund sieben Jahren lag der Quadratmeterpreis noch bei rund 2.000 Euro, inzwischen sind mehr als 3.000 Euro üblich (Stand 08/2021). Im September 2021 wurden die meisten Wohnungen in Nürnberg zu einem Quadratmeterpreis von sogar mindestens 5.500 Euro auf dem Portal Immowelt angeboten. Im gleichen Zeitraum lag der durchschnittliche Angebotspreis auf Immowelt für ein freistehendes Einfamilienhaus bei etwa 690.000 Euro und für ein Reihenmittelhaus bei rund 565.000 Euro.

    Immobilie verkaufen in Nürnberg – welche Immobilientypen sind besonders gefragt?

    Es gibt drei unterschiedliche Käufertypen, die sich für Immobilien in Nürnberg interessieren:

    1. Käufer für den Eigenbedarf

    2. Käufer als Kapitalanleger

    3. Käufer als Investoren

    Vor allem Familien interessieren sich dafür, ein Einfamilienhaus oder eine Wohnung in Nürnberg zu kaufen. Die Käufergruppe schaut sich vor allem nach Häusern oder Erdgeschosswohnungen um, die über einen Garten verfügen. Insbesondere große Wohnungen mit vier Zimmern sind bei Familien begehrt. Gefragt sind auch Reihenhäuser mit einem kleinen Gartenanteil.

    Kapitalanlegerinnen bevorzugen kleinere Wohnungen mit einem oder zwei Zimmern. Wichtig sind dabei eine zentrale und eine gute Verkehrsanbindung. Die Infrastruktur spielt bei der Vermietbarkeit und der möglichen Rendite eine wesentliche Rolle.

    Investoren möchten eigene Projekte realisieren und sind daher auf der Suche nach Grundstücken und Mehrfamilienhäusern, die ihren Vorstellungen entsprechen.

    Wie lange dauert es, bis meine Immobilie in Nürnberg verkauft ist?

    Aufgrund der hohen Nachfrage und des recht geringen Angebots lassen sich Immobilien in Nürnberg schnell verkaufen. Im Schnitt dauert es bei Homeday rund drei Monate, bis das Vorhaben erfolgreich realisiert werden konnte.

    Immobilie verkaufen in Nürnberg – welche Stadtteile sind beliebt?

    Eine pauschale Aussage dazu ist schwierig, da jeder Käufer eigene Vorstellungen von seinem Wohnumfeld hat. Ausgehend von den Immobilienpreisen sind die Stadtteile Erlenstegen, Eibach sowie Zirndorf und Oberasbach besonders beliebt.

    Wie läuft ein Immobilienverkauf in Nürnberg mit Homeday ab?

    Wenn Sie einen Haus- oder Wohnungsverkauf in Nürnberg planen, setzt sich die Zusammenarbeit mit Homeday aus verschiedenen Schritten zusammen:

    1. Unser Homeday-Makler aus Nürnberg ermittelt Ihren Immobilienwert
      01

      Unser Homeday-Makler aus Nürnberg ermittelt Ihren Immobilienwert

      Beim Verkauf kommt es vor allem auf eine realistische Preiseinschätzung an. Nach einer persönlichen Besichtigung ermittelt ein Homeday-Partnermakler den Wert Ihrer Immobilie . Die Expertin orientiert sich dabei vor allem an der Lage, der Ausstattung und dem Zustand des Hauses oder der Wohnung. Die Beratung ist für Sie kostenfrei und unverbindlich.

    2. Nach Beauftragung übernimmt der Homeday-Makler alle Aufgaben rund um den Verkauf
      02

      Nach Beauftragung übernimmt der Homeday-Makler alle Aufgaben rund um den Verkauf

      Überzeugen Sie die Leistungen des Homeday-Fachmanns, erteilen Sie einen Auftrag zum Verkauf Ihrer Immobilie in Nürnberg. Nach der Wertermittlung übernimmt der Immobilienmakler nun alle Aufgaben rund um den Wohnungs- oder Hausverkauf in Nürnberg.

    3. Wir erstellen ein professionelles Exposé und besorgen alle verkaufsrelevanten Unterlagen
      03

      Wir erstellen ein professionelles Exposé und besorgen alle verkaufsrelevanten Unterlagen

      Der Homeday-Makler bereitet ein professionelles Exposé Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung in Nürnberg vor und beschafft eventuell fehlende Unterlagen wie Grundbuchauszug oder Energieausweis . Alle Services sind in den fairen Maklergebühren von je 2,94 % für Verkäufer und Käufer enthalten und verursachen keine zusätzlichen Kosten.

    4. Wir bewerben Ihre Immobilie auf allen bekannten Portalen und organisieren Besichtigungen
      04

      Wir bewerben Ihre Immobilie auf allen bekannten Portalen und organisieren Besichtigungen

      Der Homeday-Immobilienmakler spricht verschiedene Kaufinteressenten an, präsentiert Ihre Immobilie auf einschlägigen Immobilienportalen und übernimmt die Organisation der Hausbesichtigungen bzw. Wohnungsbesichtigungen für Sie. Gibt es potenzielle Käufer, holt er auf Wunsch ggf. einen Finanzierungsnachweis beim ausgewählten Käufer ein.

    5. Wir begleiten Sie bis zum Verkaufsabschluss
      05

      Wir begleiten Sie bis zum Verkaufsabschluss

      Käufer und Kaufpreis passen für Sie? Unser Finanzierungs-Team sorgt dafür, dass der Käufer schnell die passende Finanzierung erhält. Dann kümmern wir uns um den Notartermin, um den Grundstückskaufvertrag beim Notar beurkunden zu lassen sowie rechtswirksam abzuschließen. Auf Wunsch organisiert der Homeday-Makler auch die Schlüsselübergabe.

    Warum lohnt sich der Immobilienverkauf in Nürnberg mit einem professionellen Makler?

    Viele Gründe sprechen für den Verkauf Ihrer Immobilie in Nürnberg mit Homeday. Die erfahrenen Homeday-Makler aus der Region stehen Ihnen bei sämtlichen Schritten des Verkaufsprozesses zur Seite.

    Vor dem Verkauf:

    • Professionelle und kostenlose Bewertung Ihrer Immobilie

    • Beratung zu Verkaufsstrategie und Zielgruppe

    Während des Verkaufsprozesses:

    • Besorgung von Unterlagen

    • Veröffentlichung eines Exposés mit professionellen Fotos

    • Durchführung von Besichtigungen mit ausgewählten Interessenten

    • Auf Wunsch ggfs. zusätzliches Einholen eines Finanzierungsnachweises beim ausgewählten Käufer

    • Kaufpreisverhandlungen und Auswahl des Käufers

    • Unterstützung bei der Abwicklung der Formalitäten inkl. Vereinbarung eines Notartermins  

    Nach dem Verkauf:

    • Schlüsselübergabe an den neuen Eigentümer

    • Anfertigung eines Übergabeprotokolls

    Was kostet der Verkauf einer Immobilie in Nürnberg mit Homeday?

    Wenn Sie bei Ihrem Immobilienverkauf in Nürnberg mit einer professionellen Homeday-Maklerin zusammenarbeiten, fällt eine  Maklerprovision  in Höhe von 2,94 % des Kaufpreises an. Auch Ihr Käufer zahlt diesen Courtagesatz an den Makler. Damit sind die Konditionen für Kunden von Homeday günstiger als die  meisten Makler in Deutschland  und Sie und Ihr Käufer können Tausende Euro Provision sparen.

    Wie finde ich meinen Homeday-Makler in Nürnberg?

    Unabhängig davon, in welchem Nürnberger Stadtteil Sie eine Wohnung anbieten oder ein Haus verkaufen möchten, stehen Ihnen die lokalen Homeday-Immobilienmakler zur Seite. Egal, ob in Katzwang, Maxfeld oder Langwasser: Unsere Homeday-Partnermakler wie Murat Zobuoglu unterstützen Sie bei Ihrem Immobilienverkauf in Nürnberg persönlich vor Ort. Geben Sie einfach die Postleitzahl Ihrer Wohnung, Ihres Hauses oder Ihres Grundstücks ein, um den passenden Partner zu finden.

    Lernen Sie Ihren
    lokalen Homeday-Makler kennen

    Turgut Durus
    Turgut Durus
    Bochum
    Artur Knitel
    Artur Knitel
    Regensburg
    Margarita Hoehn
    Margarita Hoehn
    Werl
    Homeday-Makler sind bereits an über 200 Standorten persönlich für Sie vor Ort.

    Immobilie verkaufen in Nürnberg – FAQ

    Wie funktioniert der Immobilienverkauf mit Homeday in Nürnberg?

    Wenn Sie eine Wohnung oder ein Haus in Nürnberg verkaufen, ist die Festsetzung eines realistischen Verkaufspreises wichtig. Der Immobilienmakler ermittelt den Preis Ihrer Immobilie anhand der aktuellen Marktlage und dem Zustand Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung. Seine Erfahrung und eine genaue Marktkenntnis sorgen für eine kompetente Einschätzung. Danach übernimmt der Profi alle Aufgaben rund um den Verkauf, egal ob Sie in Nürnberg ein Mehrfamilienhaus verkaufen möchten, ein Grundstück oder ein Haus.

    Wie setzt sich der Preis meiner Immobilie in Nürnberg zusammen?

    Verschiedene Faktoren haben Einfluss auf den Preis Ihrer Immobilie. Wichtigstes Kriterium ist die Lage. Aber auch die Ausstattung, der Zustand und der Grundriss sind entscheidend für die Immobilienbewertung. Mehr erfahren

    Wie viel Maklerprovision zahle ich beim Immobilienverkauf in Nürnberg?

    Für alle Leistungen der Homeday-Immobilienmaklerin zahlen Sie und Ihr Käufer je eine Provision von 2,94 % des Kaufpreises. Im Vergleich zu der bundesweit häufigsten Maklerprovision von 3,57 Prozent ist das Angebot von Homeday damit äußerst attraktiv für beide Parteien. Denn Verkäufer und Käufer können so Tausende Euro sparen. Jetzt einen erfahrenen Makler in Nürnberg finden

    Wie hoch ist die Steuer beim Verkauf einer Immobilie in Nürnberg?

    Unter bestimmten Bedingungen fällt beim Verkauf einer Immobilie in Nürnberg Spekulationssteuer an. In Deutschland gilt die Steuerpflicht, wenn eine Immobilie innerhalb von zehn Jahren mit einem Gewinn verkauft wird. Liegen zwischen dem Kauf und dem Verkauf weniger als zehn Jahre, müssen Sie den Gewinn mit Ihrem persönlichen Einkommensteuersatz versteuern.

    Was muss ich vor dem Verkauf meiner Immobilie in Nürnberg beachten?

    Wichtig ist vor allem eine realistische Festsetzung des Verkaufspreises. Idealerweise arbeiten Sie mit einem erfahrenen Homeday-Makler zusammen, der den Immobilienwert Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung nach einem Besichtigungstermin feststellt. Nur wenn Sie einen angemessenen Preis festlegen, gelingt ein erfolgreicher Haus- oder Wohnungsverkauf in Nürnberg. Jetzt Homeday-Makler finden

    Themengebiet: Immobilienverkauf

    Hinweis:

    Bitte beachten Sie, dass unsere Ratgeber-Antworten, -Artikel und Musterdokumente keine Rechts-, Steuer- oder Finanzberatung darstellen oder ersetzen können. Für Klärung Ihrer rechtlichen bzw. finanziellen Angelegenheiten bitten wir Sie, entsprechende Experten (z. B. Rechtsanwälte, Steuerberater bzw. Finanzberater) hinzuzuziehen. Trotz großer Sorgfalt und gewissenhafter Recherche können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Wir freuen uns und sind dankbar über entsprechende Hinweise, welche wir versuchen, zeitnah umzusetzen.

    Lesen Sie jetzt:

    Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

    Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen Bewertung.