Sie haben eine Frage?

Das haben unsere Kunden oft gefragt
Fragen und Antworten - FAQ

Rückruftermin vereinbaren
Sie können uns unter 0800 5 800 550 anrufen oder besser noch, einen
Rückruftermin vereinbaren.

Rückruf vereinbaren
Ihr Bewertungsformular wurde minimiert. Sie können es jederzeit wieder aufrufen.
Ihr Bewertungsformular wurde minimiert. Sie können es jederzeit wieder aufrufen.
Ihr Formular wurde minimiert. Sie können es jederzeit wieder aufrufen.
Ihr Maklervergleich wurde minimiert. Sie können es jederzeit wieder aufrufen.
UNSER SERVICE IST BEKANNT AUS

Immobilie verkaufen in Hannover - angesagte Lagen in der LeinemetropoleImmobilie verkaufen in Hannover -
angesagte Lagen in der Leinemetropole
Immobilie verkaufen in Hannover -
angesagte Lagen in der Leinemetropole

Hannover ist bekannt als Messe- und Kongressstandort. Darüber hinaus überzeugt die niedersächsische Landeshauptstadt mit einer positiven wirtschaftlichen Entwicklung und einem ausgezeichneten Angebot für Studierende. Ein überdurchschnittlich hoher Anteil an Grünanlagen macht die Stadt lebenswert. Der hannoversche Stadtwald, die Eilenriede ist größer als der New Yorker Central Park. Im folgenden Artikel erfahren Sie, wie hoch die Immobilienpreise aktuell in Hannover sind, mit welcher Verkaufsdauer Sie rechnen müssen und warum sich die Zusammenarbeit mit einem Homeday-Makler lohnt.

Gut zu wissen:

Beim Immobilienverkauf mit einer Homeday-Partnermaklerin aus Hannover zahlen Sie als Eigentümer nur 1,95 % Provision und damit deutlich weniger als marktüblich. Dabei erhalten Sie genau die Leistung, die Sie von einem erfahrenen Makler erwarten dürfen. Finden Sie doch gleich einmal unverbindlich heraus, wie viel Ihre Immobilie wert ist.

Haus oder Wohnung verkaufen in Hannover – wann ist der richtige Zeitpunkt?

Momentan ist ein sehr guter Zeitpunkt für einen Immobilienverkauf in Hannover. Sowohl Studierende als auch Arbeitnehmer zieht es in die Stadt an der Leine. Ein steigender Trend ist bei allen Wohnimmobilien zu verzeichnen, offenbar haben derzeit viele Menschen den Wunsch nach Veränderung und planen die Investition in ein Eigenheim.

Wer jetzt verkauft, profitiert von der hohen Nachfrage und kann einen guten Verkaufspreis erzielen.

Immobilie verkaufen in Hannover – warum lohnt sich aktuell der Kaufabschluss?

Verkäufer profitieren aktuell von der guten Marktlage und können mit einem schnellen und erfolgreichen Wohnungs- oder Hausverkauf in Hannover rechnen. Die Preise sind in den letzten Monaten stark angestiegen. Aufgrund einer ausgezeichneten Infrastruktur und einer hohen Lebensqualität ist weiterhin von einer stabilen Marktlage und einer gleichbleibenden Nachfrage auszugehen.

Immobilie verkaufen in Hannover – welche Immobilien sind in Hannover gefragt?

In Hannover gibt es zahlreiche Single-Haushalte, so dass kleinere Wohnungen in zentralen Lagen sehr beliebt sind. Familien interessieren sich vor allem für den Umzug ins eigene Haus. Wer in Hannover ein Mehrfamilienhaus verkaufen möchte, kann ebenfalls mit einem regen Interesse rechnen, da die Lage für Anleger attraktiv ist. Es gibt zahlreiche Mietinteressenten, mit einem Leerstand ist also nicht zu rechnen.

Der Boom nach Einfamilienhäusern ist ungebremst.

Wie entwickeln sich die Immobilienpreise in Hannover?

Wohnungs- und Hausmakler verzeichnen in Hannover seit einige Monaten schnell steigende Preise. In der Stadt sind die Immobilienpreise um rund 12 Prozent angestiegen, in der Region um rund 10 Prozent. Trotz des Anstiegs sind die Preise im Vergleich zu anderen Metropolen noch immer moderat, was die Nachfrage weiterhin stabil hält.

Im August 2021 wurden die meisten Wohnungen in Hannover zu einem Quadratmeterpreis zwischen 2500 und 3500 Euro auf Immowelt angeboten. Für ein Reihenhaus werden aktuell laut Immowelt durchschnittlich 510.000 Euro fällig, bei freistehenden Einfamilienhäusern gehen die Preise derzeit auf bis zu mehr als 900.000 Euro hoch.

Immobilie verkaufen in Hannover – in welchen Stadtteilen lohnt sich der Immobilienverkauf 2021?

Wenn Sie ein Haus in Hannover verkaufen möchten, spielt die Lage keine wesentliche Rolle, denn alle Stadtteile sind begehrt. Käufer bevorzugen besonders den Stadtteil Herrenhausen, aber auch in der Bult, Kirchrode, Waldheim oder Isernhagen-Süd und dem Zooviertel lässt sich ein Wohnungs- oder Hausverkauf in Hannover problemlos realisieren.

Wohnung oder Haus verkaufen in Hannover – wie schnell lässt sich eine Immobilie verkaufen?

Aktuell ist der Zeitraum für einen Immobilienverkauf relativ kurz. Es gibt eine große Nachfrage, sodass Interessenten sich schnell entscheiden. Auch Banken passen sich der Situation an und sorgen mit einer schnellen Finanzierungszusage bei gesicherter Bonität für einen zügigen Ablauf.

Gut zu wissen:

Entscheiden Sie sich für die Zusammenarbeit mit einem Homeday-Makler, profitieren Sie von einer transparenten und schnellen Abwicklung nach einer Vor-Ort-Besichtigung. Direkt nach dem Besichtigungstermin geben Kaufinteressenten ein Feedback für den Verkäufer und begründen, warum sie sich genau für diese Immobilie entschieden haben.

Immobilie verkaufen in Hannover – welche Vorteile bietet die Zusammenarbeit mit einem professionellen Makler?

Die Zusammenarbeit mit einem Profi spart vor allem Zeit. Mit einem Immobilienverkauf sind zahlreiche organisatorische Aufgaben verbunden, die neben dem beruflichen und privaten Alltag zu bewältigen sind. Legen Sie den Haus oder Wohnungsverkauf in Hannover in die erfahrenen Hände eines kompetenten Haus oder Wohnungsmaklers, übernimmt dieser alle Aufgaben: Von der Beschaffung fehlender Unterlagen über die Erstellung eines professionellen Exposés bis zum Führen der Kaufverhandlungen steht der Experte Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Die Zusammenarbeit mit einem Makler erhöht die Chancen auf einen schnellen Verkauf zu einem sehr guten Preis.

Wie funktioniert der Immobilienverkauf mit Homeday?

Immobilie verkaufen in Hannover – der Immobilienverkauf besteht aus verschiedenen Schritten:

  1. 01

    Unser Hannoveraner Makler ermittelt Ihren Immobilienwert

    Zunächst ermittelt ein Homeday-Partner-Makler den Wert Ihrer Immobilie. Bei einer persönlichen Wohnungsbesichtigung bzw. Hausbesichtigung nimmt der Fachmann das Haus oder die Wohnung in Augenschein und ermittelt auf Basis der Lage, der Ausstattung und des Zustands den aktuellen Immobilienwert. Auf dieser Grundlage berät der Profi Sie zu einem angemessenen und realistischen Kaufpreis - kostenlos und unverbindlich.

  2. 02

    Wir bewerben Ihre Immobilie auf den bekannten Portalen

    Sind Sie von den Leistungen des Maklers überzeugt, beauftragen Sie den Fachmann mit dem Hausverkauf in Hannover. Der Immobilienmakler übernimmt die professionelle Präsentation Ihres Angebots und erstellt ein individuelles Marketingkonzept wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen in Hannover.

  3. 03

    Wir besorgen die verkaufsrelevanten Unterlagen

    Fehlende Unterlagen wie einen Grundbuchauszug oder einen Energieausweis beschafft der Immobilienmakler für Sie. Diese Leistungen sind bereits in der günstigen Provision von 1,95 % enthalten und verursachen keine zusätzlichen Kosten.

  4. 04

    Ihr Hannoveraner Makler berät, Sie entscheiden

    Der Makler stellt Ihre Immobilien potenziellen Käufern vor, organisiert die Besichtigungstermine und steigt für Sie in die Vertragsverhandlungen ein. Bei ernsthaftem Interesse prüft der Homeday-Immobilienmakler die Bonität des Käufers.

  5. 05

    Wir sorgen für einen rechtssicheren Verkauf

    Im letzten Schritt sorgt der Makler für einen rechtssicheren Kaufvertragsabschluss und begleitet Sie auf Wunsch zum Notar. Der Immobilienmakler und sein Team beraten Sie zu allen Fragen der Übergabe der Immobilie. Gern unterstützt der Profi den Käufer bei der passenden Immobilienfinanzierung und stellt einen Kontakt zum Homeday-Finanzierungsteam her.

Das sagen unsere Kunden:

Immobilienverkauf in Hannover - was kostet die Zusammenarbeit mit einem Homeday-Makler?

Arbeiten Sie mit einem Homeday-Immobilienmakler in Hannover zusammen, zahlen Sie als Verkäufer nur 1,95 % Maklerprovison. Im Vergleich zur marktüblichen Courtage von bis zu 3,57 %, die für Käufer und Verkäufer fällig werden, ist die Homeday-Provison deutlich attraktiver. Ein Beispiel verdeutlicht die günstigen Konditionen: Verkaufen Sie eine Immobilie zu einem Preis von 250.000 Euro, werden bei Homeday 4.875 Euro Maklercourtage fällig. Bei einem Satz von 3,57 % würden 8.925 Euro fällig.

Wie finde ich meinen Homeday-Makler in Hannover?

Unabhängig davon, in welchem Hannoveraner Stadtteil Sie eine Wohnung verkaufen oder ein Haus anbieten möchten, stehen die lokalen Homeday-Immobilienmakler Ihnen zur Seite. Unsere Homeday-Partnermakler wie Nina Schnur unterstützen Sie bei Ihrem Immobilienverkauf in Hannover persönlich vor Ort. Geben Sie einfach die Postleitzahl Ihrer Wohnung, Ihres Hauses oder Ihres Grundstücks ein, um den passenden Partner zu finden.

  • Turgut Durus
    Turgut Durus
    Bochum
  • Artur Knitel
    Artur Knitel
    Regensburg
  • Margarita Hoehn
    Margarita Hoehn
    Werl
Leider gibt es noch keinen Homeday-Makler in Ihrer Region
Unsere Homeday-Makler arbeiten schon an vielen Standorten in ganz Deutschland, aber leider noch nicht in Ihrem Postleitzahlengebiet . Bis wir persönlich für Sie vor Ort sind, empfehlen wir Ihnen kostenfrei einen kompetenten Kollegen aus unserem Partnernetzwerk. Leider können wir jedoch nicht garantieren, dass er Ihre Immobilie auch zu den Homeday-Konditionen verkauft.
Homeday-Makler sind bereitsbereits an über 200 Standorten persönlich für Sie vor Ort.
Über 3.600 hervorragende Bewertungen

FAQ – Immobilienverkauf in Hannover

In welchen Hannoveraner Stadtteilen lohnt sich der Immobilienverkauf aktuell?

Wenn Sie Ihr Haus verkaufen in Hannover, gibt es Stadtteile wie Herrenhausen, Bult, Zooviertel und Kirchrode, die besonders nachgefragt sind. Auch in Waldheim oder Isernhagen-Süd gibt es ein reges Kaufinteresse. Insgesamt ist jedoch das gesamte Stadtgebiet bei Käufern begehrt, so dass die Lage eine nahezu untergeordnete Rolle spielt. Mehr zum Immobilienverkauf in Hannover erfahren

Wie funktioniert der Immobilienverkauf mit Homeday in Hannover?

Der Immobilienprofi ermittelt zunächst einen realistischen Verkaufspreis für Ihre Immobilie in Hannover. Der Experte kennt den regionalen Immobilienmarkt genau und weiß, welche Faktoren bei der Festsetzung des Preises zu berücksichtigen sind. Entscheiden Sie sich für die Zusammenarbeit übernimmt der Immobilienmakler alle Aufgaben rund um den Verkauf. Führt Besichtigungen durch und findet den richtigen Käufer für Ihr Haus oder Ihre Wohnung in Hannover.

Wie viel Maklerprovision zahle ich bei einem Immobilienverkauf in Hannover?

Bei einem Haus- oder Wohnungsverkauf in Hannover werden im Schnitt 3,57 % für beide Vertragsparteien fällig. Die Maklerprovision von 7,14 % wird zwischen Käufer und Verkäufer geteilt. Arbeiten Sie mit einem Homeday-Immobilienmakler zusammen, zahlen beide Parteien lediglich 1,95 %. Jetzt Homeday-Makler in Hannover finden

Wie hoch ist die Steuer beim Verkauf einer Immobilie in Hannover?

Je nachdem wie lange sich die Immobilie, die Sie in Hannover verkaufen möchten, in Ihrem Besitz befand, kann, wie in Deutschland üblich, Spekulationssteuer anfallen. Liegen zwischen dem Kauf und Verkauf weniger als zehn Jahre, müssen Sie den Gewinn unter bestimmten Bedingungen versteuern. Wie hoch die Steuer ist, hängt von Ihrem persönlichen Steuersatz ab.

Lesen Sie jetzt:

Wir haben noch etwas für Sie...
Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Immobilienbewertung.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen Bewertung.