• Hier sehen Sie ein Bild zum Thema Immobilie verkaufen in München.
    IVD Siegel

    Immobilie verkaufen in München: So erzielen Sie Rekordpreise

    Ob Schwabing, Zamdorf oder Laim: Wer seine Immobilie verkaufen möchte, findet in München ideale Marktbedingungen vor. Erfahren Sie hier, welche Preise sich aktuell in der bayerischen Landeshauptstadt erzielen lassen, welche Stadtteile besonders gefragt sind und warum Sie beim Haus-, Grundstücks- oder Wohnungsverkauf in München einem Makler von Homeday vertrauen sollten.

    Inhaltsverzeichnis:

    1. Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Immobilienverkauf in München?

    2. Wie entwickeln sich die Immobilienpreise generell in München?

    3. In welchen Münchner Stadtteilen lohnt sich der Immobilienverkauf aktuell?

    4. Wie funktioniert der Immobilienverkauf in München mit Homeday?

    5. Warum sollte ich meine Münchner Immobilie mit einer Maklerin verkaufen?

    6. Wie finde ich meinen Homeday-Makler in München?

    7. FAQ – Immobilie verkaufen in München

    Hinweis:

    Beim Immobilienverkauf in München erhalten Sie mit Homeday einen vollen Maklerservice mit einem Makler vor Ort und zahlen – genau wie Ihr Käufer – nur 2,94 Prozent Provision. So können Sie Tausende Euro sparen. Finden Sie mit der kostenlosen Immobilienbewertung doch gleich einmal heraus, wie viel Ihre Immobilie in München aktuell wert ist:

    Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Immobilienverkauf in München?

    Natürlich hängt der Zeitpunkt für den Immobilienverkauf von verschiedenen Faktoren wie etwa den persönlichen Lebensumständen ab. Wer jedoch jetzt über den Wohnungs- oder Hausverkauf in München nachdenkt, findet auf dem Immobilienmarkt derzeit optimale Bedingungen vor:

    „In München und dem Münchner Umland besteht aufgrund akuten Wohnraummangels eine hohe Nachfrage. Es lassen sich maximale Verkaufserlöse erzielen.“

    André Duda

    Homeday-Partnermakler in München

    Wie entwickeln sich die Immobilienpreise generell in München?

    Egal, ob Sie eine Wohnung, ein Einfamilien- oder Mehrfamilienhaus verkaufen möchten: In München können Immobilien und Grundstücke in Anbetracht der derzeitigen Marktsituation ihren Eigentümer aktuell zu Rekordpreisen wechseln. So lagen die Quadratmeterpreise des Großteils der bei Immowelt im April 2021 angebotenen Münchner Eigentumswohnungen zwischen 8.000 Euro und mindestens 9.500 Euro pro Quadratmeter. Der durchschnittliche Angebotspreis für ein Einfamilienhaus in der bayerischen Landeshauptstadt lag im selben Monat bei 1.440.000 Euro. Gleichzeitig ist jedoch auf dem Münchner Markt erkennbar, dass der Preisanstieg teilweise schon etwas abschwächt, weil Käuferinnen vermehrt ins weitere Umland oder auf andere Städte ausweichen. Immobilienverkäufer in München sollten daher den günstigen Zeitpunkt nutzen, um noch Höchstpreise zu erzielen.

    In welchen Münchner Stadtteilen lohnt sich der Immobilienverkauf aktuell?

    Eine Wohnung oder ein Haus zu verkaufen in München, lohnt sich aktuell in nahezu allen Stadtteilen. Gerade in den vom Stadtinneren gesehen umliegenden Stadtteilen, aber auch in Münchens Umland sind die Quadratmeterpreise zuletzt deutlich gestiegen. Wegen der zahlreichen Grünflächen, größerer Grundstücksflächen und gleichzeitig einer hervorragenden Anbindung gewinnen diese Lagen zunehmend an Bedeutung.

    Wie funktioniert der Immobilienverkauf in München mit Homeday?

    1. Unser Münchner Makler ermittelt Ihren Immobilienwert
      01

      Unser Münchner Makler ermittelt Ihren Immobilienwert

      Um zu ermitteln, welchen Verkaufspreis Sie für Ihre Immobilie erzielen können, begutachtet unser Münchner Makler Ihre Immobilie persönlich vor Ort. Mithilfe eines exklusiven Bewertungstools berechnet er den aktuellen Wert Ihrer Immobilie direkt beim Termin mit Ihnen – kostenlos und unverbindlich.

    2. Wir bewerben Ihre Immobilie auf den bekannten Portalen
      02

      Wir bewerben Ihre Immobilie auf den bekannten Portalen

      Nachdem Sie unseren Münchner Makler mit dem Verkauf beauftragt haben, fotografiert eine professionelle Fotografin Ihre Immobilie für das Exposé . Dieses veröffentlicht unser Vermarktungsteam auf allen großen Portalen wie z. B. Immobilienscout24. Zusätzlich stellen wir es relevanten Kundinnen aus unserer Suchkartei vor.

    3. Wir besorgen die verkaufsrelevanten Unterlagen
      03

      Wir besorgen die verkaufsrelevanten Unterlagen

      Vom Energieausweis bis zum Grundbuchauszug : Bei Bedarf besorgen wir für Sie alle für den Verkauf relevanten Unterlagen. Dieser Service ist bereits in unserer fairen Provision von je 2,94 % für Verkäufer und Käufer enthalten. Weitere Maklerkosten entstehen Ihnen nicht.

    4. Ihr Münchner Makler berät, Sie entscheiden
      04

      Ihr Münchner Makler berät, Sie entscheiden

      Ihr lokaler Makler übernimmt für Sie die komplette Kommunikation mit den Kaufinteressierten und besichtigt mit diesen die Immobilie. Er berät Sie zu den passenden Kandidaten und holt auf Wunsch ggf. einen Finanzierungsnachweis beim ausgewählten Käufer ein. Die endgültige Wahl des Käufers treffen natürlich Sie.

    5. Wir begleiten Sie bis zum Verkaufsabschluss
      05

      Wir begleiten Sie bis zum Verkaufsabschluss

      Käufer und Kaufpreis passen für Sie? Unser Finanzierungs-Team sorgt dafür, dass der Käufer schnell die passende Finanzierung erhält. Dann kümmern wir uns um den Notartermin, um den Grundstückskaufvertrag beim Notar beurkunden zu lassen sowie rechtswirksam abzuschließen. Auf Wunsch organisiert der Homeday-Makler auch die Schlüsselübergabe.

    Warum sollte ich meine Münchner Immobilie mit einer Maklerin verkaufen?

    Wenn Sie Ihre Immobilie in München mit einem Makler verkaufen, profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen: Ein Makler aus München kennt den Immobilienmarkt der Landeshauptstadt sehr genau. Er weiß, welche Stadtteile gerade besonders gefragt sind und wie sich Angebot und Nachfrage auf die Immobilienpreise auswirken. Durch sein Verhandlungsgeschick und seine Expertise erzielt der Makler in der Regel einen höheren Verkaufspreis als der Eigentümer selbst. Darüber hinaus nimmt Ihnen eine Maklerin beim Verkauf Ihrer Immobilie in München zahlreiche Aufgaben ab und spart Ihnen dadurch sehr viel Zeit und Geld im Gegensatz zum privaten Hausverkauf .

    Welche Leistungen erhalte ich beim Verkauf mit einem Homeday-Makler in München?

    Beim Immobilienverkauf mit Homeday nimmt Ihnen Ihr Münchner Homeday-Partnermakler diese Aufgaben ab:

    • Er bewertet Ihre Immobilie und berät Sie hinsichtlich Ihrer Verkaufschancen und dem Angebotspreis.

    • Er lässt ein professionelles Exposé Ihrer Immobilie von den Homeday-Vermarktungsexperten erstellen, das auf allen bekannten Immobilienportalen erscheint.

    • Er beantwortet Anfragen Ihrer Kaufinteressentinnen, organisiert Wohnungsbesichtigungen beziehungsweise Hausbesichtigungen und führt diese durch.

    • Der Münchner Makler übernimmt in Absprache mit Ihnen die Kaufpreisverhandlungen.

    • Er besorgt bei Bedarf alle verkaufsrelevanten Unterlagen wie den Grundbuchauszug oder Energieausweis.

    • Er holt auf Wunsch einen Finanzierungsnachweis beim ausgewählten Käufer ein.

    • Er vereinbart für Sie den Notartermin und begleitet Sie zur Beurkundung.

    • Zum Abschluss Ihres Wohnungs- oder Hausverkaufs in München übergibt er die Schlüssel an Ihre Käuferin.

    Wie finde ich meinen Homeday-Makler in München?

    Ob Altstadt, Ludwigsvorstadt, Haidhausen, Schwabing, Sendling, Nymphenburg, Moosach, Bogenhausen, Perlach, Fasangarten, Hadern, Thalkirchen, Allach oder Laim: Bei Homeday finden Sie für jeden Stadtteil einen passenden Immobilienmakler in München. Unsere Homeday-Partnermakler wie André Duda und Sabrina Lang-Bebenroth in der Braystraße 7 in 81677 München unterstützen Sie bei Ihrem Immobilienverkauf persönlich vor Ort. Geben Sie jetzt die Postleitzahl Ihrer Immobilie ein, um Ihren Makler in München zu finden:

    Lernen Sie Ihren
    lokalen Homeday-Makler kennen

    Turgut Durus
    Turgut Durus
    Bochum
    Artur Knitel
    Artur Knitel
    Regensburg
    Margarita Hoehn
    Margarita Hoehn
    Werl
    Homeday-Makler sind bereits an über 200 Standorten persönlich für Sie vor Ort.

    FAQ – Immobilie verkaufen in München

    Ist es sinnvoll, jetzt eine Immobilie in München zu verkaufen?

    Wer seine Immobilie verkaufen und in München einen hohen Preis dafür möchte, sollte den aktuellen Zeitpunkt nutzen. In München und dem Münchner Umland ist die Nachfrage durch akuten Wohnraummangel aktuell besonders hoch. Wenn Sie ein Wohnung, ein Grundstück oder ein Haus verkaufen in München, können Sie aktuell Rekordpreise erzielen. Gleichzeitig schwächt der Preisanstieg auf dem Münchner Markt teilweise schon ab, weil Käuferinnen vermehrt ins Umland oder andere Städte ausweichen. Mehr zum Thema “Haus oder Wohnung verkaufen in München”

    Wie kann ich mein Haus in München am besten verkaufen?

    Beauftragen Sie am besten eine Immobilienmaklerin mit dem Verkauf Ihrer Münchner Immobilie. Die Expertin kennt Angebot und Nachfrage auf dem Markt sehr genau und verhandelt für Sie mit Erfolg den optimalen Verkaufspreis. Außerdem nimmt ein guter Makler Ihnen sämtliche Aufgaben im Verkaufsprozess ab und spart Ihnen so viel Zeit und Geld. Finden Sie jetzt einen erfahrenen Münchner Makler .

    Immobilie verkaufen in München – wann ist der richtige Zeitpunkt?

    Ob Sie Ihre Immobilie jetzt verkaufen sollten, hängt von verschiedenen Faktoren wie etwa den persönlichen Lebensumständen ab. Wer jedoch jetzt darüber nachdenkt, sein Grundstück, seine Wohnung oder sein Haus zu verkaufen, findet in München ideale Marktbedingungen vor. Denn durch den akuten Wohnraummangel in München und dem Münchner Umland besteht eine hohe Nachfrage, sodass sich hohe Verkaufspreise erzielen lassen.

    Wie viel Maklerprovision zahle ich beim Immobilienverkauf in München?

    Wenn Sie eine Immobilie verkaufen, zahlen Sie und Ihr Käufer in München für die Leistung des Immobilienmaklers oft die häufige Provision von je 3,57 % . Bei einem Verkaufspreis von 800.000 Euro würden Sie als Immobilienverkäuferin in München beispielsweise 28.560 Euro zahlen. Bei Homeday zahlen Sie beim Haus- oder Wohnungsverkauf in München für die Maklerleistung je nur 2,94 Prozent und können so Tausende Euro sparen

    Wie hoch ist die Steuer beim Verkauf einer Immobilie in München?

    Wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung verkaufen – egal, ob in München oder einer anderen Stadt in Deutschland – , zahlen Sie unter Umständen eine sogenannte Spekulationssteuer auf den Verkauf. Wie hoch diese ausfällt, hängt von Ihrem persönlichen Steuersatz ab. Spekulationssteuer wird jedoch nur unter bestimmten Umständen fällig, etwa, wenn Sie die Immobilie weniger als zehn Jahre nach dem Kauf verkaufen und Sie die Immobilie bis dato nicht für einen Mindestzeitraum bewohnt haben. Mehr zum Thema Immobilie verkaufen in München

    Themengebiet: Immobilienverkauf

    Hinweis:

    Bitte beachten Sie, dass unsere Ratgeber-Antworten, -Artikel und Musterdokumente keine Rechts-, Steuer- oder Finanzberatung darstellen oder ersetzen können. Für Klärung Ihrer rechtlichen bzw. finanziellen Angelegenheiten bitten wir Sie, entsprechende Experten (z. B. Rechtsanwälte, Steuerberater bzw. Finanzberater) hinzuzuziehen. Trotz großer Sorgfalt und gewissenhafter Recherche können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Wir freuen uns und sind dankbar über entsprechende Hinweise, welche wir versuchen, zeitnah umzusetzen.

    Lesen Sie jetzt:

    Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

    Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen Bewertung.