Hier sehen Sie ein Bild von Immobilien in der Stadt Augsburg.
IVD Siegel

Immobilie verkaufen in Augsburg - profitieren Sie von einem starken Immobilienmarkt 

Immobilien in Augsburg sind begehrt. Die drittgrößte Stadt Bayerns überzeugt mit einer ausgezeichneten Anbindung an die Landeshauptstadt München und einer hervorragenden Infrastruktur. Wenn Sie einen Immobilienverkauf in Augsburg planen, haben Sie ausgezeichnete Chancen auf einen erfolgreichen Geschäftsabschluss. Im folgenden Artikel erfahren Sie, wie Sie bei einem Hausverkauf in Augsburg am besten vorgehen und wie Sie von der Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Homeday-Immobilienmakler profitieren.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit einem Homeday-Makler in Augsburg?

  2. Immobilie verkaufen in Augsburg - was kostet ein Homeday-Makler?

  3. Immobilie verkaufen in Augsburg: Wie entwickeln sich die Immobilienpreise?

  4. In welchen Augsburger Stadtteilen lohnt sich der Immobilienverkauf?

  5. Wie lange dauert es, bis meine Immobilie in Augsburg verkauft ist?

  6. Welche Unterlagen sind für einen Immobilienverkauf in Augsburg wichtig?

  7. Welche Leistungen erhalte ich beim Verkauf mit einem Homeday-Makler in Augsburg?

  8. Wie finde ich meinen Homeday-Makler in Augsburg?

Gut zu wissen:

Verkaufen Sie Ihre Immobilie mit einer Homeday-Maklerin, zahlen Sie als Eigentümer – genau wie Ihr Käufer – nur 2,94 % Provision und können so Tausende Euro sparen. Finden Sie jetzt unverbindlich heraus, wie viel Ihre Immobilie wert ist:

Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit einem Homeday-Makler in Augsburg?

  1. Der Homeday-Makler ermittelt den Wert der Immobilie
    01

    Der Homeday-Makler ermittelt den Wert der Immobilie

    Ein erfahrener Makler begutachtet Ihre Immobilie persönlich vor Ort, um so den optimalen Verkaufspreis zu ermitteln. Neben seinem Wissen über den lokalen Immobilienmarkt hilft ihm dabei ein exklusives Preiskalkulationstools. Dieses gleicht die Daten Ihrer Immobilie mit kürzlich verkauften und vergleichbaren Immobilien aus Ihrer Region ab. Direkt im Termin bei Ihnen berechnet er damit den aktuellen Wert Ihrer Immobilie – selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

  2. Homeday bewirbt Ihre Immobilie auf den bekannten Portalen
    02

    Homeday bewirbt Ihre Immobilie auf den bekannten Portalen

    Beauftragen Sie für den Verkauf Ihrer Immobilie eine Homeday-Maklerin, wird im nächsten Schritt ein Exposé erstellt. Dafür fotografiert ein professioneller Fotograf Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück. Das Exposé Ihrer Immobilie veröffentlicht Homeday auf den bekannten Portalen und stellt es passenden Kaufinteressenten aus der Suchkartei vor.

  3. Wir besorgen alle wichtigen Unterlagen
    03

    Wir besorgen alle wichtigen Unterlagen

    Ob Grundbuchauszug, Grundriss oder Energieausweis: Bei Bedarf besorgen wir für Sie alle für den Verkauf notwendigen Unterlagen – ohne zusätzliche Kosten. Alle Serviceleistungen von Homeday sind bereits in unserer fairen Provision von nur je 2,94 % für Verkäufer und Käufer enthalten – egal, wie hoch der Aufwand ist.

  4. Der Homeday-Makler berät, Sie entscheiden
    04

    Der Homeday-Makler berät, Sie entscheiden

    Die Immobilienmaklerin unterstützt Sie bei jedem Verkaufsschritt und ist persönlich für Sie da. Überlassen Sie ihr die Kommunikation mit Kaufinteressenten, das Durchführen der Wohnungsbesichtigungen bzw. Hausbesichtigungen und die Bonitätsprüfung möglicher Käufer. Die Maklerin steht Ihnen beratend zur Seite und stellt Ihnen passende Kandidaten vor – das letzte Wort bei Käufer und Verkaufspreis haben aber natürlich Sie.

  5. Homeday schließt den Verkauf rechtssicher ab
    05

    Homeday schließt den Verkauf rechtssicher ab

    Käufer und Kaufpreis passen für Sie? Dann kümmert sich Ihr Immobilienmakler um Kaufvertrag und den Notartermin. Hat Ihre Käuferin noch keine Immobilienfinanzierung, übernimmt das gerne das Finanzierungsteam von Homeday. Auf Wunsch organisiert der Homeday-Makler auch die Schlüsselübergabe.

Immobilie verkaufen in Augsburg - was kostet ein Homeday-Makler?

Für beide Parteien - Käufer und Verkäufer- beträgt die Maklerprovision 2,94 Prozent des Kaufpreises. Im Vergleich zur häufigen Provision von je 3,57 Prozent sind die Konditionen sehr attraktiv, sodass Sie Tausende Euro sparen können. Zum Vergleich: Bei einem Verkaufspreis von 400.000 Euro sparen Verkäufer und Käufer mit Homeday gegenüber der häufigen Provision zusammen 5.040 Euro.

Immobilie verkaufen in Augsburg: Wie entwickeln sich die Immobilienpreise?

Im ersten Monat des Jahres 2022 wurden Eigentumswohnungen im Schnitt für 5.000 bis 5.500 Euro pro Quadratmeter auf dem Portal Immowelt angeboten. Für ein Einfamilienhaus verlangten Verkäufer rund 875.000 Euro, während eine Doppelhaushälfte 795.000 Euro kostete. Günstiger ist ein Reihenmittelhaus für im Schnitt 590.000 Euro zu haben. Der Homeday-Partnermakler in Augsburg geht auch für die nächste Zeit von einem weiteren Aufwärtstrend aus: 

„Da aktuell die Inflation auch die Immobilienpreise zumindest mit treibt, werden sich die Preise auch weiterhin erstmal aufwärts beziehungsweise seitwärts bewegen, bevor sie dann gegebenenfalls nach unten korrigieren.“

Ingo-Sylvio Wattosch

Homeday-Partnermakler in Augsburg

In welchen Augsburger Stadtteilen lohnt sich der Immobilienverkauf?

Die Bevölkerung in der Fuggerstadt wächst und so steigt auch die Nachfrage nach Immobilien. Die aktuell beliebtesten Stadtteile Augsburgs sind Göggingen, Berghaim, Lechhausen und Hochzoll.

„Auch die Stadtteile, die bis dato noch nicht so stark nachgefragt wurden, wie Kriegshaber, Oberhausen, Bärenkeller, haben ein gutes Potenzial.“

Ingo-Sylvio Wattosch

Homeday-Partnermakler in Augsburg

Augsburg hat in den letzten Jahren in die Infrastruktur investiert und unter anderem die Fußgängerzone komplett neu gestaltet. Die Lebensqualität in der schwäbischen Stadt ist ausgezeichnet und so gibt es zahlreiche neue Einwohner. Ende des Jahres 2019 überstieg die Einwohnerzahl 300.000. Prognosen gehen von einer weiter steigenden Bevölkerungszahl aus. Augsburg bietet eine ausgezeichnete Anbindung an München und ist damit für Pendler attraktiv, die in der Landeshauptstadt arbeiten und sich für das Leben außerhalb der Metropole entscheiden.

Wie lange dauert es, bis meine Immobilie in Augsburg verkauft ist?

Grundstücke, Häuser oder Wohnungen und Mehrfamilienhäuser - die Nachfrage nach Immobilien in Augsburg ist hoch, sodass Sie von einer schnellen Abwicklung ausgehen können. Im Schnitt dauert ein Verkauf rund 5 oder 6 Monate, handelt es sich um eine begehrte Lage auf dem Augsburger Immobilienmarkt, findet sich in der Regel schneller ein Käufer.

Welche Unterlagen sind für einen Immobilienverkauf in Augsburg wichtig?

Wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung in Augsburg verkaufen möchten, sollten Sie verschiedene Unterlagen bereithalten. Unter anderem sind folgende Dokumente für das Vorhaben wichtig:

Immobilie verkaufen in Augsburg - Unterlagen Checkliste

Gern unterstützt der Homeday-Makler Sie bei der Beschaffung der Unterlagen.

Welche Leistungen erhalte ich beim Verkauf mit einem Homeday-Makler in Augsburg?

Beim Immobilienverkauf mit Homeday nimmt Ihnen Ihr Augsburger Homeday-Partnermakler diese Aufgaben ab:

  • Er bewertet Ihre Immobilie und berät Sie hinsichtlich Ihrer Verkaufschancen und dem Angebotspreis.

  • Er lässt ein professionelles Exposé Ihrer Immobilie von den Homeday-Vermarktungsexperten erstellen, das auf allen bekannten Immobilienportalen erscheint.

  • Er beantwortet Anfragen Ihrer Kaufinteressentinnen, organisiert Wohnungsbesichtigungen beziehungsweise Hausbesichtigungen und führt diese durch.

  • Er übernimmt in Absprache mit Ihnen die Kaufpreisverhandlungen.

  • Er besorgt bei Bedarf alle verkaufsrelevanten Unterlagen wie den Grundbuchauszug oder Energieausweis.

  • Er prüft die Zahlungsfähigkeit des Käufers.

  • Er vereinbart für Sie den Notartermin und begleitet Sie zur Beurkundung.

  • Zum Abschluss Ihres Wohnungs- oder Hausverkaufs übergibt er die Schlüssel an Ihre Käuferin.

Wie finde ich meinen Homeday-Makler in Augsburg?

Ob Göggingen, Berghaim, Lechhausen, Hochzoll, Kriegshaber, Oberhausen, Bärenkeller, Firnhaberau oder Hammerschmiede: Bei Homeday finden Sie für jeden Stadtteil einen passenden Immobilienmakler in Augsburg. Unser Homeday-Partnermakler Ingo-Sylvio Wattosch unterstützt Sie bei Ihrem Immobilienverkauf persönlich vor Ort. Geben Sie jetzt die Postleitzahl Ihrer Immobilie ein, um Ihren Makler in Augsburg zu finden:

FAQ - Immobilie verkaufen in Augsburg

Ist es sinnvoll, jetzt eine Immobilie in Augsburg zu verkaufen?

Die Nachfrage nach Immobilien in Augsburg ist aktuell hoch, sodass es sich um einen idealen Zeitpunkt handelt, um in Augsburg eine Immobilie zu verkaufen. Die Kapitalmarktzinsen sind derzeit noch günstig und verleihen dem Immobilienmarkt einen deutlichen Schub. Mehr zum Immobilienverkauf in Augsburg

Wie funktioniert der Immobilienverkauf mit Homeday in Augsburg?

Ein Homeday-Makler übernimmt zunächst eine realistische Kaufpreiseinschätzung für Sie. Er beschäftigt sich intensiv mit dem Immobilienmarkt in Augsburg und weiß genau, was bei Ihrem Vorhaben wichtig ist. Entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit, erledigt der Homeday-Makler alle Aufgaben rund um den Verkauf für Sie. Jetzt erfahrenen Makler in Augsburg finden

Wie hoch ist die Steuer bei einem Immobilienverkauf in Augsburg?

Hatten Sie die Immobilie noch nicht 10 Jahre in Ihrem Besitz, fällt unter Umständen eine Spekulationssteuer an. Wie hoch die Steuer ausfällt, ist von Ihrem persönlichen Steuersatz und dem entstandenen Gewinn abhängig.

Wie viel kostet die Maklerprovision bei einem Immobilienverkauf in Augsburg?

Entscheiden Sie sich für einen Homeday-Makler liegt der Provisionssatz für Käufer und Verkäufer bei 2,94 % des Verkaufspreises. Im Vergleich zu der bundesweit oftmals gängigen Provision von 3,57 % können beide Parteien mit Homeday tausende Euro sparen. Jetzt Homeday-Makler in Augsburg finden

Themengebiet: Immobilienverkauf

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass unsere Ratgeber-Antworten, -Artikel und Musterdokumente keine Rechts-, Steuer- oder Finanzberatung darstellen oder ersetzen können. Für Klärung Ihrer rechtlichen bzw. finanziellen Angelegenheiten bitten wir Sie, entsprechende Experten (z. B. Rechtsanwälte, Steuerberater bzw. Finanzberater) hinzuzuziehen. Trotz großer Sorgfalt und gewissenhafter Recherche können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Wir freuen uns und sind dankbar über entsprechende Hinweise, welche wir versuchen, zeitnah umzusetzen.

Lesen Sie jetzt:

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen Bewertung.