Sie haben eine Frage?

Sie können uns unter 0800 77 88 66 7 anrufen oder besser noch, einen Rückruftermin vereinbaren.

Rückruf vereinbaren
Ihr Bewertungsformular wurde minimiert. Sie können es jederzeit wieder aufrufen.
Ihr Bewertungsformular wurde minimiert. Sie können es jederzeit wieder aufrufen.
Ihr Formular wurde minimiert. Sie können es jederzeit wieder aufrufen.
Ihr Maklervergleich wurde minimiert. Sie können es jederzeit wieder aufrufen.
Dieses Exposé wurde archiviert.
1/22
2/22
3/22
4/22
5/22
6/22
7/22
8/22
9/22
10/22
11/22
12/22
13/22
14/22
15/22
16/22
17/22
18/22
19/22
20/22
21/22
22/22

Souterrain- Wohnung Erstbezug nach Sanierung!

Die zum verkauf stehende Souterrain- Wohnung befindet sich in einem 1972 in massiver Bauweise errichteten Mehrfamilienhaus im beliebten Stadtteil Koblenz-Güls.

Die Wohnung verfügt über eine Wohnfläche von rund 77,45 Quadratmetern verteilt auf drei Zimmer, Küche, Bad und Abstellkammer. Über den zentralen Flur gelangen Sie in alle Räumlichkeiten. Auf der linken Seite finden Sie die Küche, welche mit einer neuen Siemens Kühl- und Gefrierkombination ausgestattet ist und Raum für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Direkt hinter der Küche gelangen Sie in das Schlafzimmer an welchem sich das Badezimmer mit Badewanne und Fenster anschließt. Ein großes Wohnzimmer bildet den Mittelpunkt der Wohnung und bietet einen wunderbaren Blick, auf die gemeinschaftlich genutzte Terrasse. Das dritte Zimmer befindet sich neben dem Wohnzimmer. Es bietet ausreichend Möglichkeit sowohl als Kinderzimmer, als auch Arbeitszimmer genutzt zu werden.

Zur Wohnung gehören außerdem ein Kellerraum, eine Garage und ein PKW-Stellplatz. Ein gemeinsam genutzter Wasch- und Trockenraum sowie der große, gemeinschaftlich genutzte Garten runden dieses Angebot ab.

149.000 €

Kaufpreis

3

Zimmer

77,45 m²

Wohnfläche ca.

Garten

Stellplatz

Keller

Immobilienart:

Souterrain

Wohnfläche ca.:

77,45 m²

Zimmer:

3

Schlafzimmer:

2

Wohnzimmer:

1

Badezimmer:

1

Wirtschaftsräume:

1

Kellerräume:

1

Etagen insgesamt:

3

Etage:

-1

Stellplätze:

2

Bezugsfrei ab:

2019-07-31

Status:

Leerstehend

Kosten

Kaufpreis:

149.000 €

Kaufpreis / m²:

1.923,82 €

Hausgeld:

87 €

Käuferprovision inkl. MwSt.:

3,50 %

Bausubstanz & Energieausweis

Objektzustand:

gepflegt

Ausstattung:

gehoben

Energieausweis:

Verbrauchsausweis

Energiebedarf:

76 kWh/(m²·a)

Energieträger:

Elektro

Heizungsart:

Nachtspeicherofen

Ausstattung

Die Wohnung wurde letztmalig 2019 umfassend modernisiert und saniert. Fenster und Rollläden wurden dabei ebenfalls erneuert.

Das Badezimmer bietet eine hochwertige Ausstattung wie beispielsweise einem neuen Etherma Bad - Handtuchheizkörper, Villeroy-Boch-Keramik und hochwertigen Hansa-Armaturen. Alle Wände wurden erst kürzlich neu tapeziert und die Zimmer mit hochwertigem Laminat neu ausgestattet. Des Weiteren wurden neue Raumthermostate, alle Innentüren und die Fliesenspiegel in der Küche erneuert.

Grundriss

Grundriss- Kellergeschosswohnung

Lagebeschreibung

Das Weindorf Güls ist ein Stadtteil von Koblenz mit ca. 6.200 Einwohner. Der 775 erstmals erwähnte Ort liegt an der Mosel. Heute ist es ein etwas abseits des eigentlichen Stadtgebiets von Koblenz gelegenes reines Wohngebiet. Güls liegt an der B 416, die entlang der Mosel im Norden nach Metternich und im Süden nach Winningen führt. Die Moselstrecke durchquert den Ort und führt über die Gülser Eisenbahnbrücke, nach Moselweiß. Abwechslung bieten die zahlreichen Vereine. Für Wassersportler ist Güls wegen seiner zwei Yachthäfen oberhalb der letzten Moselstaustufe interessant. Einen Besuch wert ist auch das Gülser Blüten-und Weinfest.

Die hier angebotene Immobilie befindet sich in einer sehr beliebten und familienfreundlichen Lage in Koblenz-Güls. Neben der ruhigen Ortsrandlage zeichnet sich die Wohnanlage auch durch seine sehr gute Infrastruktur mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Grundschule, zwei Kindergärten, Ärzten, Apotheke und einem großzügigen Angebot an Freizeitmöglichkeiten aus.

Anbindung ÖPNV:

Zug | RB Koblenz-Güls (ca. 3 Gehminuten)

Thomas Gottwalz
Thomas Gottwalz