1/25
2/25
3/25
4/25
5/25
6/25
7/25
8/25
9/25
10/25
11/25
12/25
13/25
14/25
15/25
16/25
17/25
18/25
19/25
20/25
21/25
22/25
23/25
24/25
25/25

Teilvermietetes 3-Familienhaus mit großem Garten in traumhafter, ruhiger Lage in Köln-Esch

579.000 €

Kaufpreis

6

Zimmer

200 m²

Wohnfläche ca.

578 m²

Grundstück ca.

Garten

Balkon

Einbauküche

Garage

Stellplatz

Keller

vermietet

Immobilienart:

Reiheneckhaus

Grundstück ca.:

578 m²

Wohnfläche ca.:

200 m²

Zimmer:

6

Schlafzimmer:

6

Badezimmer:

3

Kellerräume:

3

Etagen insgesamt:

2

Stellplätze:

2

Status:

Vermietet

Kosten

Kaufpreis:

579.000 €

Kaufpreis / m²:

2.895 €

Käuferprovision inkl. MwSt.:

3,50 %

Bausubstanz & Energieausweis

Objektzustand:

abgenutzt

Ausstattung:

einfach

Energieausweis:

Bedarfsausweis

Energiebedarf:

184,60 kWh/(m²·a)

Energieträger:

Gas

Heizungsart:

Zentralheizung

Ausstattung

Bei der Immobilie handelt es sich um ein 1974 erbautes Reiheneckhaus. Der Klinkerbau mit modern anmutendem Flachdach verfügt über drei Wohneinheiten. Das dazugehörige Grundstück umfasst knapp 580 Quadratmeter und hält neben dem Haus eine Garage sowie zwei weitere Stellplätze im Freien bereit. Hinter dem Haus ist ein hübscher Garten mit Laube angelegt.

Eine der Wohneinheiten erstreckt sich über das Erd- und das Kellergeschoss. Herzstück dieser modernisierten Vierzimmerwohnung mit ca. 100 Quadratmetern Wohnfläche ist das Wohnzimmer mit offener Küche. Zwischen den zwei Bereichen befindet sich ein Raumtrenner aus Holz mit allen Anschlüssen für einen Smart-TV auf der Vorderseite und einen großen Kühl-Gefrierschrank auf der Rückseite. Hier liegt außerdem der Zugang zum wunderschönen Garten durch den Sommergarten, der an den Wohn-Essbereich angrenzt.

Das Badezimmer auf dieser Ebene ist weiß gefliest und enthält eine elegante Regendusche. Ein Schlafzimmer rundet das Platzangebot auf dieser Etage ab. Im Untergeschoss befindet sich ein weiteres rund 18 Quadratmeter großes Zimmer, das bisher als Kinderzimmer genutzt wurde. Eine genauso große beheizte Nutzfläche, die ebenfalls einen Zugang zum Garten hat, befindet sich rechts daneben. Ein neuwertiges, weiß gefliestes Badezimmer, ebenfalls mit Dusche, macht die Wohnung komplett.

Im oberen Stockwerk befinden sich die anderen beiden Wohnungen. Die Zweizimmerwohnung ist langjährig solide vermietet. Das Appartment mit etwa 27 Quadratmeter ist derzeit nicht vermietet. Hier bietet sich eine Modernisierung an. Eine Besonderheit gibt es bei der Heizung des Hauses. Die Gaszentralheizung befindet sich im Nachbarhaus. Die Nachbarin übernimmt die Aufteilung und Abrechnung der Heizkosten jährlich zum 30.06. Die Heizkosten des Objektes sind sehr niedrig.

Diese Immobilie bietet eine tolle Kombination aus Selbstnutzung und Vermietung. Bei Selbstnutzung der Wohnung im Erd- und Kellergeschoss kann aus den oberen beiden Einheiten eine Jahresmiete von rund 10.000 Euro erzielt werden. Bei Komplettvermietung erhöhen sich die Einnahmen auf etwa 22.000 Euro. Damit ist das Haus auch für Kapitalanleger sehr interessant.




Grundriss

1/3
Grundriss KG
2/3
Grundriss EG
3/3
Grundriss OG

Lagebeschreibung

Esch ist ein wunderschöner ruhiger und sehr gepflegter Stadtteil von Köln. Highlights sind der Escher See mit seinem Strandbad und zahlreiche Spazierwege, die zum Genießen der Natur einladen. Esch hat sich immer noch seine dörfliche Idylle erhalten und liegt trotzdem sehr gut an die Autobahnen A57 und A1 angebunden. Die Innenstadt von Köln ist problemlos zu erreichen, aber auch Dormagen und Düsseldorf sind nicht weit.

Anbindung ÖPNV:
Bus | Johannes-Prassel-Straße (ca. 4 Minuten)
S-Bahn | Volkhovener Weg (ca. 10 Autominuten)
Zug | Pulheim (ca. 10 Autominuten)

Karte

Max-Liebermann-Straße 37, 50765 Köln
Zertifizierter Datenschutz
Begeisterte Kunden