Was ist ein Handelsregister?

Ein Handelsregister ist ein öffentlich zugängliches Verzeichnis, das alle angemeldeten Kaufleute und kaufmännischen Unternehmen einer Region listet. Eine Region ist so groß wie der Bezirk des zuständigen Registergerichts. Im Handelsregister stehen Informationen über die angemeldeten Unternehmerinnen und Unternehmer. Firmensitz, Niederlassungen, Kapital, Rechtsform und Gegenstand der Unternehmen sind im Handelsregister öffentlich einsehbar. Zugang zum Handelsregister ist für jede Person kostenlos. Ein Eintrag im Register ist für Unternehmen und deren mögliche Partner lohnenswert. Potenzielle Geschäftspartner finden Informationen über das Unternehmen und Firmen wirken durch einen Eintrag im Handelsregister vertrauenswürdiger. Zuständig für das Handelsregister sind in Deutschland die Amtsgerichte.

Themengebiet: Immobilienlexikon

Lesen Sie jetzt:

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen Bewertung.

Wir sind von Montag bis Donnerstag um 08:00-20:00 Uhr und von Freitag bis Samstag um 09:00-19:00 Uhr für Sie da.