Was ist ein Architekt?

Architekten und Architektinnen sind für die gestaltende, technische und wirtschaftliche Planung von Bauwerken verantwortlich. Um als Architektin tätig zu sein, ist ein Hochschulabschluss notwendig. Ist eine Architektin bei einem Bauvorhaben zuständig, begleitet sie es von Anfang bis zum Ende. Sie koordiniert den Prozess von den ersten Planungsüberlegungen bis zum schlussendlichen Hausbau beziehungsweise Bau des Gebäudes. Ein beauftragter Architekt erstellt den Bebauungsplan unter Berücksichtigung der Wünsche und finanziellen Möglichkeiten des Bauherren. Ein Architekt kann auch für Baugutachten und die Bauüberwachung zuständig sein. Dabei überwacht er die Arbeiten und sorgt für einen reibungslosen Ablauf. Das Honorar einer Architektin errechnet sich auf Basis von Baukosten, Schwierigkeitsgrad des Projektes und Umfang der Leistungen.

Themengebiet: Immobilienlexikon

Lesen Sie jetzt:

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen Bewertung.

Wir sind von Montag bis Donnerstag um 08:00-20:00 Uhr und von Freitag bis Samstag um 09:00-19:00 Uhr für Sie da.