Was ist eine Rendite?

Die Rendite ist der Gewinn, der innerhalb eines Jahres mit einer Geldanlage erzielt wird. Sie wird in Prozent angegeben und bezieht sich auf das ursprünglich investierte Kapital. Damit eignet sich die Rendite gut, um den Erfolg eines Investments abzuschätzen. Auch beim Immobilienkauf spielt Rendite eine Rolle. Die Aussicht auf eine lukrative Rendite führt dazu, dass viele Anleger in Immobilien investieren. Ob sich eine Kapitalanlage also lohnt, lässt sich mit einer Renditeberechnung ermitteln. Entscheidend ist dabei die Nettomietrendite. Erfahren Sie hier mehr über die Renditeberechnung bei Immobilien

Themengebiet: Immobilienlexikon

Lesen Sie jetzt:

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen Bewertung.

Wir sind von Montag bis Donnerstag um 08:00-20:00 Uhr und von Freitag bis Samstag um 09:00-19:00 Uhr für Sie da.